SZ + Bautzen
Merken

Erleichterung in Pflegeheimen und Kliniken: Endlich ohne Maske

Seit 1. März 2023 gibt es in Kliniken und Pflegeheimen für Mitarbeiter, Patienten und Bewohner keine Maskenpflicht mehr. So reagieren Betroffene im Landkreis Bautzen.

Von David Berndt
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Heimleiterin Andrea Spittank aus Kamenz, Gesundheits- und Krankenpflegerin Lisa Schäfer aus Bautzen und die stellvertretende Pflegedienstleiterin Anja Sachs aus Bischofswerda erzählen, wie sie das Ende der Maskenpflicht im Beruf erleben.
Heimleiterin Andrea Spittank aus Kamenz, Gesundheits- und Krankenpflegerin Lisa Schäfer aus Bautzen und die stellvertretende Pflegedienstleiterin Anja Sachs aus Bischofswerda erzählen, wie sie das Ende der Maskenpflicht im Beruf erleben. © Matthias Schumann; SZ/Uwe Soeder (2)

Bautzen. An das Gefühl müssen sich die Mitarbeiter und Bewohner im Seniorenwohnheim am Belmsdorfer Berg in Bischofswerda erst noch etwas gewöhnen. „Schließlich haben uns die drei vergangenen Jahre geprägt“, sagt die stellvertretende Pflegedienstleiterin Anja Sachs. Seit 1. März 2023 gibt es für Mitarbeiter und Bewohner beziehungsweise Patienten in Pflegeheimen und Krankenhäusern keine Maskenpflicht mehr.

Ihre Angebote werden geladen...