SZ + Görlitz
Merken

Omikron im Landkreis Görlitz angekommen

Über die Feiertage war die Zahl der Neuinfektionen recht gering, die Inzidenz sank weiter. Was die neue Virusvariante nun macht, bleibt abzuwarten.

Von Daniela Pfeiffer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Immer öfter wird beim Testen nun auch die neue Omikron-Variante festgestellt. Im Landkreis Görlitz bislang erst einmal, doch dabei bleibt es ganz sicher nicht.
Immer öfter wird beim Testen nun auch die neue Omikron-Variante festgestellt. Im Landkreis Görlitz bislang erst einmal, doch dabei bleibt es ganz sicher nicht. © dpa

Es war absehbar: Nun hat die neue Virus-Variante Omikron den Landkreis erreicht. Wie das Gesundheitsamt am Montag mitteilte, sei der erste Fall am 23. Dezember nachgewiesen worden.

Ihre Angebote werden geladen...