SZ + Pirna
Merken

Landkreis SOE: So viele Infektionen mit Coronavirus wie noch nie

Das Gesundheitsamt hat mehr als 1.000 neue Fälle zu bearbeiten. In der Klinik in Pirna liegen jetzt 50 Covid-Patienten, in Freital und Dippoldiswalde 42.

Von Gunnar Klehm
 2 Min.
Teilen
Folgen
Noch nie wurden im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge so viele positive PCR-Tests registriert wie am Dienstag, 2. November 2021.
Noch nie wurden im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge so viele positive PCR-Tests registriert wie am Dienstag, 2. November 2021. © Screenshot https://experience.ar

In der aktuellen Infektionswelle mit dem Coronavirus Sars-Cov-2 ist das nächste Todesopfer im Landkreis zu beklagen. Darüber informierte das Landratsamt am Donnerstag in seiner täglichen Mitteilung zur Corona-Lage. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge seit Pandemie-Beginn Anfang März 2020 nunmehr 996 Tote registriert, die zuvor einen positiven PCR-Test hatten. Im Landratsamt werden in der Statistik etwas mehr als eintausend Corona-Tote geführt. In der Überprüfung wurden vom RKI allerdings einige Fälle nicht zweifelsfrei als Corona-Tote eingestuft, weshalb die RKI-Zahl etwas niedriger ist.

Ihre Angebote werden geladen...