merken

Zittau

Dafür bekommt die Feuerwehr 15.000 Euro

Eichgrabens Ortsbürgermeister Sven Ehrig hat die Zuwendung entgegengenommen. Auch der Zittauer Citymanager war bei der Übergabe dabei.

Eichgrabens Ortsbürgermeister Sven Ehrig, ARD/MDR-Moderatorin Kamilla Senjo, Eichgrabens Ortswehrleiter Daniel Wobser und Citymanager Stephan Eichner.
Eichgrabens Ortsbürgermeister Sven Ehrig, ARD/MDR-Moderatorin Kamilla Senjo, Eichgrabens Ortswehrleiter Daniel Wobser und Citymanager Stephan Eichner. © Stadt Zittau

Für ihr Konzept "Die Feuerwehr braucht Dich" hat die Eichgrabener Feuerwehr 15.000 Euro erhalten. Damit gehört sie zu den Hauptpreisträgern des Ideenwettbewerbs "Machen! 2019" des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer Christian Hirte. Die Verleihung nahm er persönlich am Montag in Berlin-Köpenick vor.

Die Eichgrabener Kameraden haben gemeinsam mit Zittaus City-Manager Stephan Eichner ein Konzept entwickelt, um das Ehrenamt zu stärken und Nachwuchs zu gewinnen, teilt die Stadt Zittau mit. Dabei soll durch verschiedene Veranstaltungen die Tätigkeit der Feuerwehr, aber vor allem der Jugend deutlicher in der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Anzeige
Bester Start ins Schülerleben

Am 27. September 2019 lädt die Neißegrundschule Görlitz, eine Ganztagsschule in freier Trägerschaft, zum Informationstag ein. 

Insgesamt sind 273 Beiträge sind beim Ideenwettbewerb eingegangen, davon allein 197 in der Hauptkategorie "Bürgerschaftliches Engagement".

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/zittau

www.sächsische.de/loebau