Anzeige

Jetzt mitmachen: #ddvlokalhilft-Umfrage

Händler ganz aus der Nähe trotzen mit spannenden Ideen der Krise. Überraschungen und Überraschendes! Unser Newsblog:

Bei vielen Händlern ist trotz Krise ein Einkauf möglich. Auch Dank vieler spannender Ideen!
Bei vielen Händlern ist trotz Krise ein Einkauf möglich. Auch Dank vieler spannender Ideen! © ESB Professional/shutterstock.com

12.54 Uhr:  Machen Sie mit und gewinnen Sie Gutscheine für den DDV Lokal Online Shop im Wert von 2020 EUR: Noch bis zum 1. Juni läuft unsere #ddvlokalhilft-Umfrage (ca. 3 Minuten). 

www.szlink.de/mach-mit

15.10 Uhr: Das Wetter lässt derzeit nicht nur ein wenig die Sorgen der vergangenen Wochen vergessen und macht gute Laune, sondern das Wetter macht auch Lust auf Garten. Auch dafür gibt's die richtigen Tipps und Angebote auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft. Wie zum Beispiel von der Baumschule Sachs aus Radebeul. 

19.20 Uhr: Gerade in bewegten Zeiten wie diesen ist ein gesunder Schlaf wichtig. Eine sächsische Erfindung macht das dabei möglich: In Radebeul wurden gemeinsam von Fachleuten der TU Dresden und Rückenspezialisten die Soulmat-Matratzen erfunden. Alle Infos dazu gibt's hier auf #ddvlokalhilft.

Bequemer und gesunder Schlaf? Eine Erfindung aus Sachsen macht es möglich.
Bequemer und gesunder Schlaf? Eine Erfindung aus Sachsen macht es möglich.

12.01 Uhr: Das Thema Gesundheit ist ja in den aktuellen Zeiten noch stärker im Fokus als sonst auch schon. Und in Sachsen gibt es zahlreiche Unternehmen, die sich mit spannenden Innovationen dem Thema nähern. Die Phylak Sachsen GmbH aus Spreetal bei Hoyerswerda zum Beispiel hat sich auf homöopathische Arzneimittel und Naturheilverfahren spezialisiert.  

14.55 Uhr: In gut einer halben Stunde startet die Bundesliga nach langer Pause wieder. Vielleicht ein guter Zeitpunkt, auch über die eigene Fitness nachzudenken? In unserem Netzwerk #ddvlokalhilft finden Sie jede Menge hilfreicher Tipps und Angebote dazu. Wie zum Beispiel das von Fitness-Trainer Alexander Preißiger - einfach hier klicken.

12.01 Uhr: Sie sind noch immer unsere absoluten Renner! Unsere Mund- und Nasenmasken mit augenzwinkernden Sachsen-Sprüchen. Besonders beliebt: "Das is keen Überfall". Schauen Sie also einfach mal hier nach.

Sie sind der Renner: unserer Masken mit augenzwinkernden Sachsen-Sprüchen auf ddv-lokal.de
Sie sind der Renner: unserer Masken mit augenzwinkernden Sachsen-Sprüchen auf ddv-lokal.de © www.ddv-lokal.de

10.35 Uhr: Das Auto war ja in den vergangenen Wochen für viele so wichtig, wie schon länger nicht mehr. Denn durch die Ausgangsbeschränkungen war auch das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs massiv eingeschränkt. Auch in der Krise waren die Autohäuser in der Region für ihre Kunden da - wenn auch mit begrenztem Angebot. Jetzt sind die Türen wieder weit offen; wie zum Beispiel im Autohaus Franke in Radeberg auf #ddvlokalhilft.

12.01 Uhr: Zur Mittagszeit mal ein spannender Tipp: Das in Pirna gegründete und jetzt in Freital ansässige Unternehmen Pasta Saxonia ist nicht nur Sachsens erste Bio-Nudelmanufaktur, sondern auch eine der kreativsten. Denn hier isst das Auge nicht nur mit, sondern es kauft auch schon mit ein: Wollten Sie zum Beispiel schon immer mal eine Nudeloma verschenken oder Nudelsuppe Glücksschwein, dann schauen Sie hier nach - und bestellen Sie am besten auch gleich.

So interessant können sächsische Nudeln verpackt sein. Auf #ddvlokalhilft können Sie sich nicht nur Appetit holen, sondern das Ganze auch gleich noch bestellen.
So interessant können sächsische Nudeln verpackt sein. Auf #ddvlokalhilft können Sie sich nicht nur Appetit holen, sondern das Ganze auch gleich noch bestellen. © #ddvlokalhilft

19.11 Uhr: Ab morgen wird Sachsen wieder einen weiteren, wichtigen Schritt zurück zur Normalität gehen: Die Gaststätten dürfen wieder öffnen! Schon jetzt gibt es einen spannenden Überblick über Gastronomie-Angebote ganz aus Ihrer Nähe auf #ddvlokalhilft.

Ab morgen darf in Sachsen wieder in Gaststätten angestoßen werden!
Ab morgen darf in Sachsen wieder in Gaststätten angestoßen werden!

11.01 Uhr: Es ist Spargelzeit! Und Schloss Wackerbarth hat sich in Anbetracht der Lage auf "Spargel to go" konzentriert. Vom Spargelsalat und Spargelcremeeintopf, über einen Spargel-Wrap, bis hin zum Spargel-Schnitzel-Baguette und Spargel-Risotto. Spannende Idee, einfach hier klicken.

18.14 Uhr: Gerade in Krisenzeiten sollten wir ein Stück zusammenrücken. Das ist nicht nur die Idee unseres Netzwerkes #ddvlokalhilft, sondern auch zahlreicher hier zu findender Unternehmer. Pralinenherz aus Dresden zum Beispiel hat sich gemeinsam mit vier weiteren Dresdner Firmen zusammengetan und eine spannende Dresden-Box ins Leben gerufen, mit deren Kauf man nicht nur interessante und leckere Produkte aus Dresden bekommt, sondern gleichzeitig auch noch sozialen Vereinen hilft. Alle Infos gibt's hier.

15.46 Uhr: Auch die Kultur steht ja in den Startlöchern, endlich wieder loslegen zu können. Noch sind dabei allerdings eine Menge Fragen offen. Wer aber jetzt schon sozusagen vorsorgen möchte - und gleichzeitig den Theatern helfen will - kann ja ganz einfach Gutscheine kaufen. Die Comödie Dresden zum Beispiel hat da eine Menge interessanter Angebote: einfach hier klicken

8.46 Uhr: Auch, wenn der Frühling ab heute kurzzeitig ein wenig schwächelt - die Sonne und die Wärme werden zurückkehren! Und dann hilft eine spannende Erfindung aus Sachsen: die Odvital Cosmetics GmbH sorgt nämlich mit ihrem beliebten Antitranspirant Odorex dafür, dass unangenehmer Schweißgeruch der Vergangenheit angehört. Einfach hier klicken, informieren und gleich bestellen.

Spannende Idee aus dem West-Erzgebirge: Das Antitranspirant Odorex von Odvital Cosmetics.
Spannende Idee aus dem West-Erzgebirge: Das Antitranspirant Odorex von Odvital Cosmetics.

11.11 Uhr: Zum Muttertag noch kein Geschenk? Wo Sie auch sonntags ganz in Ihrer Nähe und ganz spontan noch das Passende finden können? Schauen Sie doch einfach mal auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft nach. Hier gibt's zahlreiche spannende Ideen - auch für Spontane :)

16.04 Uhr: Die Fußball-Bundesliga darf ab Mitte Mai wieder ran - alle anderen Kicker bleiben in Zwangspause. Muss aber nicht sein!? #ddvlokalhilft hat die Lösung für alle Fußballer, die es nicht mehr aushalten: Fußball-Training mit Privat-Trainer nämlich. 

19.39 Uhr: Vielleicht haben Sie in den vergangenen Wochen mal wieder Lust bekommen, ein Instrument zu erlernen oder haben sogar zu einem lange nicht mehr benutzten Instrument gegriffen? Auf #ddvlokalhilft gibt es jedenfalls eine Menge spannender Tipps dazu. So ist hier zum Beispiel auch die Meisterwerkstatt für Gitarrenbau von Jost von Huene zu finden.

10.59 Uhr: Passend zur Mittagszeit: Die beliebte Augustobar im Haus der Presse ist aktuell für externe Besucher geschlossen. Seitdem ist die Bar in den Foodtruck auf den Besucherparkplatz an der Ostra-Allee „umgezogen“. Hier gibt es nun Suppen und Mittagessen to go – immer Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr. Auch eine Belieferung von Firmen ist übrigens möglich.

15.34 Uhr:  Vor allem Kultureinrichtungen haben noch immer keine konkrete Perspektive. Auch Gastwirte dürfen aktuell noch nicht wieder öffnen. Aber sie brauchen jetzt Hilfe. Wenn Sie helfen wollen, dann klicken Sie einfach hier und kaufen Gutscheine!

Mit dem Kauf von Gutscheinen helfen Sie Händlern, Gastronomen und Kultureinrichtungen.
Mit dem Kauf von Gutscheinen helfen Sie Händlern, Gastronomen und Kultureinrichtungen. © #ddvlokalhilft

14.56 Uhr: Das Wetter ist ja heute ein bisschen trüb - also passend für einen Einkaufsbummel durchs digitale Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft! Hier gibt es Angebote ganz aus Ihrer Nähe, die Sie auch ganz leicht nach Regionen suchen können!

Die Gastronomen brauchen noch ein wenig Geduld. Aber auf #ddvlokalhilft beweisen sie jede Menge Kreativität!

11.01 Uhr: Während ja am Montag die nächsten Lockerungen für Händler anstehen, müssen sich die Gastwirte noch immer in Geduld üben. Aber sie haben längst gelernt, sich mit kreativen Ideen den Einschränkungen entgegenzustellen - und sind auf unterschiedliche Weise dennoch für die Gäste da. Alle Infos dazu gibt es hier.

Die Gastwirte der Region haben sich auf die schwierige Situation eingestellt und sind mit kreativen Ideen dennoch für ihre Gäste da. Alle Infos dazu auf #ddvlokalhilft.
Die Gastwirte der Region haben sich auf die schwierige Situation eingestellt und sind mit kreativen Ideen dennoch für ihre Gäste da. Alle Infos dazu auf #ddvlokalhilft. © pixabay.com

10.04 Uhr: Es müssen ja zum heutigen1. Mai nicht unbedingt rote Nelken sein ;) Aber auch Blumen gibt es im digitalen Sachsenkaufhaus #ddvlokalhilft zu finden: Bei Manuelas Blumenparadies in Bautzen zum Beispiel. Dort wurde neben den bekannten Liefermöglichkeiten kurzerhand auch noch ein eigener Blumen-Lieferdienst eingerichtet.

18.18 Uhr: Nicht unterkriegen lassen, lautet das Motto. Und deshalb darf auch in Zeiten wie diesen durchaus ans Heiraten gedacht werden. Auch dafür finden sich auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft die passenden Angebote. Perfekte Brautkleider zum Beispiel: bei Princess Brautkleider in Moritzburg.

Unsere Masken mit augenzwinkernden sächsischen Sprüchen bleiben der absolute Renner!

15.02 Uhr: Nach wie vor werden wir von Wünschen regelrecht überflutet: Unsere Mund-Nasen-Masken mit sächsischen Sprüchen sind der absolute Renner! Bestellungen sind ganz bequem hier möglich!

Nach wie vor der Renner bei #ddvlokalhilft: unsere Mund-Nasen-Masken mit augenzwinkernden Sachsen-Sprüchen.
Nach wie vor der Renner bei #ddvlokalhilft: unsere Mund-Nasen-Masken mit augenzwinkernden Sachsen-Sprüchen. © #ddvlokalhilft

12.03 Uhr: Lust auf Kultur und Kunst? Auch hier gibt's die passenden Angebote in unserem Netzwerk #ddvlokalhilft! Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bieten jede Menge virtueller Rundgänge an. Also einfach hier mal im Museum vorbeischauen!

18.54 Uhr: Passend zum Wetter kommt hier der ultimative Eis-Tipp :) In Hoyerswerda gibt es nicht nur Eis zum mitnehmen, sondern das Eis kommt derzeit auch ganz bequem nach Hause! Die Eisdiele Schoko&Luise bietet aktuell einen Eislieferdienst in Thermobehältern an. Alle leckeren Infos gibt's hier.

Passend zum Frühlingswetter gibt's in Hoyerswerda einen Eislieferservice. Alle Infos auf #ddvlokalhilft
Passend zum Frühlingswetter gibt's in Hoyerswerda einen Eislieferservice. Alle Infos auf #ddvlokalhilft

14.56 Uhr: Joggen ist ja seit der Corono-Krise für viele zum wichtigen Begleiter geworden. Aber auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft gibt es auch eine Menge spannender ungewöhnlicher Sport-Möglichkeiten zu finden, die trotz Beschränkungen machbar sind. So bietet zum Beispiel die Dresdner "Tanzekatze" Online-Zumba an. Einfach hier klicken und mitmachen!

9.14 Uhr: Gute Laune mit frischen Frühstücksbrötchen - oder leckerer Kuchen zum Nachmittag? Die Bäckereien sind auch in Krisenzeiten für ihre Kunden da. Schauen Sie sich einfach bei #ddvlokalhilt um. Zur Dresdner Bäckerei Siemank und ihren Filialen geht es dabei direkt hier.

8.42 Uhr: Die Sonne meint es ja derzeit gut mit uns - und so sind kühle Getränke beim Spaziergang durchaus eine Option. Und das trotz geschlossener Gaststätten! In Dresdens beliebtem Park Großer Garten bietet das Carolaschlösschen trotz verordneter Schließung Getränke "to go" an. Und wie wäre es mit Gutscheinen, für die Zeit "danach"? Also, hier klicken und vormerken!

Gutscheine für die "Zeit danach" oder schon jetzt kühle Getränke to go: Carolaschlösschen im Dresdner Großen Garten
Gutscheine für die "Zeit danach" oder schon jetzt kühle Getränke to go: Carolaschlösschen im Dresdner Großen Garten © #ddvlokalhilft

16.46 Uhr: Endlich wieder in CD und Platten "wühlen". Opus 61 in der Dresdner Neustadt bietet Klassik, Jazz und Weltmusik - und wer Mundschutz trägt, darf nun wieder eintauchen in die Welt der besonderen Musik. Ohne Mundschutz einfach hier ...

10.46 Uhr: Unsere beliebten Masken gibt es jetzt auch für Kinder! Einfach hier klicken.

Auch Kinder sollen sich beim Einkauf oder im Bus schützen.
Auch Kinder sollen sich beim Einkauf oder im Bus schützen. © #ddvlokalhilft

19.31 Uhr: Indisch zum Tatort? Warum nicht. Noch ist ja ein bisschen Zeit bis zum Sonntagskrimi im Ersten - und auf #ddvlokalhilft gibt's jede Menge leckerer Angebote von Gastronomen, die Gerichte aktuell zum Abholen anbieten oder anliefern. Auch das indische Restaurant Ganesha in Dresden. Und alle Gastronomie-Angebote gibt's hier.

14.36 Uhr: Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien unterstützt als ortsansässige Bank als Partner auch das Netzwerk #ddvlokalhilft - und ist auch in den aktuell schwierigen Zeiten für ihre Kunden da: alle wichtigen Informationen gibt es hier.

12.32 Uhr: Unser Netzwerk #ddvlokalhilft wirkt! Das zeigen spannende Reaktionen von Händlern, die dabeisind. Einfach mal auf unserem Instagram-Account nachschauen!

Zufriedene Händler freuen sich über den Erfolg auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft.
Zufriedene Händler freuen sich über den Erfolg auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft. © #ddvlokalhilft

20.51 Uhr: Die Fußball-Bundesliga diskutiert ja schon seit Wochen über eine Rückkehr der Kicker aufs Spielfeld. Allerdings wird das wohl vorerst nur mit Geisterspielen möglich sein. Aber was ist mit dem "kleinen Fußball"? Auf #ddvlokalhilft gibt es die Antwort: TeaM-Soccer bietet eine interaktive Lösung für jeden Spieler an, dem der Fußball derzeit fehlt. Einfach hier klicken und kicken!  

Sei kein Frosch, schau einfach mal bei TeaM Soccer auf #ddvlokalhilft vorbei!
Sei kein Frosch, schau einfach mal bei TeaM Soccer auf #ddvlokalhilft vorbei! © pixabay.com

11.37 Uhr: Schon mal an die Zeit nach Corona denken! Auch dafür hält unser digitales Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft jede Menge Ideen parat. Wie wäre es beispielsweise mit Gutscheinen für Team-Events oder Freundetreffen in Escape-Rooms? TeamEscape in Dresden hat da zum Beispiel eine Menge zu bieten.

10.56 Uhr: Die Gaststätten bleiben vorerst noch bis mindestens 4. Mai geschlossen. Aber viele Gastwirte haben sich der Situation kreativ gestellt. Das Raskolnikoff in der Dresdner Neustadt bietet die Speisen aktuell am Fensterverkauf. Welche Gaststätten für ihre Gäste da erfahren Sie auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft

20.37 Uhr: In Zeiten von Homeoffice verbringen wir ja viel mehr Zeit zu Hause als sonst. Und überhaupt müssen wir ja aktuell verstärkt in den eigenen vier Wänden bleiben. Warum also nicht mal an neue Möbel denken? An ganz besondere vielleicht? Besonders individuelle. In unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus auf #ddvlokalhilft bei Eclectic Design gibt es sie.

12.11 Uhr: Die Reaktionen sind durchweg positiv, denn in unserem Netzwerk #ddvlokalhilft gibt es viele Neuentdeckungen in Sachen Angebote vor der Haustür. Eine davon ist vielleicht Barf your dog in Radebeul mit speziellen und vor allem Futterangeboten für Hunde.

9.36 Uhr: Sport und Bewegung sind wichtig - und gesund! Aber gerade für viele, die jetzt damit starten, ist professionelle Begleitung wichtig! Wer übertreibt, kann sich auch schaden... Aber auch hier lohnt ein Blick in unser Netzwerk #ddvlokalhilft! Denn es gibt zahlreiche Angebote - wie das von Personaltrainer Alexander Preißiger, einfach hier klicken und fit werden :)

Unsere aktuellen Renner im digitalen Sachsen-Kaufhaus: unsere Masken.
Unsere aktuellen Renner im digitalen Sachsen-Kaufhaus: unsere Masken. © #ddv-lokal.de

19.01 Uhr: Zum Abend nochmal kurz zu unseren absoluten Rennern! Unsere Mund- und Nasenmasken mit augenzwinkernden Sachsen-Sprüchen. Die gibt's jetzt sogar als "Abi-Maske". Schauen Sie also einfach mal hier nach.

18.18 Uhr: Die Museen sind ja derzeit noch geschlossen. Wer aber dennoch Museums-Feeling spüren will, sollte einfach mal in der Radeberger Likörfabrik vorbeischauen. Denn dort gibt es nicht "nur" den beliebten Radeberger Bitter und weitere hochwertige Schnäpse und Weine, sondern auf Schautafeln und mit einigen spannenden Ausstellungsstücken wird auch die packende Historie des Bitters erzählt. Und auch die Likörfabrik ist Teil des Netzwerks #ddvlokalhilft, das bereits über 900 Händler aus der gesamten Region vereint.

Thomas Tiebel - Chef der Radeberger Likörfabrik - freut sich, seit Wochenbeginn wieder Kunden in seinem Ladengeschäft und seinem "Museum" begrüßen zu dürfen.
Thomas Tiebel - Chef der Radeberger Likörfabrik - freut sich, seit Wochenbeginn wieder Kunden in seinem Ladengeschäft und seinem "Museum" begrüßen zu dürfen. © #ddvlokalhilft

16.08 Uhr: Gerade jetzt entdecken ja viele das Spazierengehen. Warum nicht mal mit einem ganz besonderen "GEHfühl"? Im Barfüßler an der Bautzener Straße in Dresden gibt es dafür ganz besondere Schuhe, sogenannte Barfußschuhe. Und die können aktuell auch ganz einfach bestellt werden.

10.46 Uhr: Das Thema Sport ist ja derzeit für viele stärker ins Blickfeld gerückt, um nicht nur fit durch die Krise zu kommen, sondern auch, um den Kopf ein Stück frei zu bekommen. Wer es bequem will, kann direkt in unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus shoppen! Denn Intersport Timm aus Bautzen bietet hier zahlreiche Produkte an.

18.20 Uhr: Es ist wieder ein kleines Stück Normalität zurückgekehrt, kleine Läden durften heute erstmals seit Wochen wieder ihre Türen öffnen. Und wer vielleicht schon einen frischen Frühlingsduft aus dem Parfüm-Regal vermisst hatte, der kann jetzt zum Beispiel wieder in der Parfürmerie Aurel in Riesa vorbeischauen. Eines von fast 900 Händler-Angeboten auf #ddvlokalhilft!

15.01 Uhr: Sie sind ein echter Renner; unsere Masken mit augenzwinkernden sächsischen Sprüchen. Deshalb haben wir jetzt nochmal mit neuen witzigen Spruch-Ideen nachgelegt. Schauen Sie einfach hier. 

9.31 Uhr: Geld abheben und Bankgeschäfte in Krisenzeiten - die Volksbank Raiffeisenbank Löbau/Zittau hat ihre Filialen auf die telefonische Kundenberatung umgestellt. Die Bargeldversorgung über die Geldautomaten ist weiterhin sichergestellt. Und auch die Bank ist Teil unseres Netzwerkes #ddvlokalhilft.

20.12 Uhr: Gerade in Zeiten wie diesen können sich zum Glück viele auf Unterstützung und Hilfe verlassen. Wollen Sie den Helfern mit einer kleinen Überraschung danken - und gleichzeitig den regionalen Handel und regionale Produzenten unterstützen? Dann haben wir auf #ddvlokalhilft den richtigen Tipp: die Oberlausitzer Geschenke-Schänke aus Cunewalde hat spannende Geschenke-Ideen - Leckeres und Interessantes aus der Region. Einfach hier klicken.

Wer passende Geschenke sucht, um sich für Hilfe und Unterstützung zu bedanken: hier kommt die passende Idee dazu!
Wer passende Geschenke sucht, um sich für Hilfe und Unterstützung zu bedanken: hier kommt die passende Idee dazu! © #ddvlokalhilft

15.10 Uhr: Ab Montag wird es ja einige erste Lockerungen geben; die Gaststätten aber dürfen nach wie vor nicht wie gewohnt öffnen. Ideenreich kämpfen sie trotzdem gegen die Krise. Wenn Sie hier klicken, können Sie der Gastronomie bei Ihnen vor Ort helfen.

14.32 Uhr: Ab morgen brauchen wir einen Mund- und Nasenschutz, um einkaufen zu gehen oder mit dem Bus zu fahren. Wir haben dazu das passende Angebot - mit augenzwinkernden Sachsensprüchen: Schauen Sie doch einfach mal hier nach.

Augenzwinkern macht so manches auch in Krisenzeiten leichter ;)
Augenzwinkern macht so manches auch in Krisenzeiten leichter ;) © ddv-lokal.de

10.47 Uhr: Tolles Gartenwetter! Schauen Sie doch am besten mal in unserem digitialen Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft nach passenden Angeboten aus Bau- und Gartenmärkten: Einfach hier unter dem Such-Begriff Garten nachschauen.

18.45 Uhr: Bei besten Frühlingswetter den Elektrogrill für den Balkon herausholen und im Kreise der Familie das eine oder andere Steak oder eine Wurst grillen? Eine gute Idee! Auch, um mal auf andere Gedanken zu kommen. Und natürlich gehört dann auch ein Bier dazu: Warum nicht mal ein paar besondere Marken probieren? Der D&S Getränke Abholmarkt in Dresden hat zum Beispiel ungewöhnliche Marken wie Glück Auf Bubi Helles oder Lößnitz Pils im Angebot. Anrufen, abholen oder einfach hier in unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus bestellen

Besondere Biermarken gibt's im digitalen Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft.
Besondere Biermarken gibt's im digitalen Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft. © #ddvlokalhilft

15.26 Uhr: Ab Montag werden sich die Schulen ja zumindest schrittweise wieder füllen. Und bei vielen Familien steht nach dem Sommer dann auch die Schuleinführung für die künftigen Erstklässler an. Jetzt die Zeit nutzen und ganz bequem nach dem passenden Schulranzen suchen? Auch das ist in unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus kein Problem! Denn das mit insgesamt sieben Filialen in ganz Sachsen vertretene Unternehmen Georgi Lederwaren aus Dresden hat im Online-Shop auf #ddvlokalhilft die passenden Angebote parat.  

14.23 Uhr: Umziehen mitten in der aktuellen Krise? Kein Problem! In unserem Netzwerk #ddvlokalhilft finden Sie auch das passende Umzugsunternehmen aus Ihrer Nähe, das aktuell Ihren Umzug übernehmen kann. So wie Völkel&Günther Umzüge Dresden zum Beispiel.

10.59 Uhr: Sächsisch klingt nicht nur gut :), sondern Sächsisch schmeckt auch gut: Das ist natürlich auch in unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft zu spüren: Hier gibt es derzeit zum Beispiel online auch Qualitätsprodukte der Landfleischerei Karl Herzog aus Spitzkunnersdorf zu kaufen. Klicken und schmecken lassen!

Die Landfleischerei Karl Herzog aus Spitzkunnersdorf ist im digitalen Sachsen-Kaufhaus präsent!
Die Landfleischerei Karl Herzog aus Spitzkunnersdorf ist im digitalen Sachsen-Kaufhaus präsent! © #ddvlokalhilft

19.34 Uhr: Viele von uns wären ja dieser Tage während der Osterferien verreist. Daraus wird aktuell leider nichts. Corona macht natürlich auch den zahlreichen Reisebüros schwer zu schaffen. Und doch verlieren sie nicht ihren Optimismus, wie das Beispiel von Eberhard Travel aus Kesselsdorf zeigt: Das Reisebüro bedankt sich über unser Netzwerk #ddvlokalhilft bei seinen Kunden und hofft auf "umbuchen statt stornieren"!

14.34 Uhr: Das Wetter spielt aktuell mit: ein Abend auf der Terrasse oder dem Balkon bei einem guten Wein aus Radebeul? Das Weingut Kastler Friedland hat in unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus das passende Angebot dazu. Einfach hier klicken und bestellen

Sie haben den passenden Wein für einen Abend auf der Terrasse oder dem Balkon.
Sie haben den passenden Wein für einen Abend auf der Terrasse oder dem Balkon. © PR weingut kastler friedland

12.45 Uhr: Durch die neuen Corona-Regelungen, die ab Montag in Sachsen gelten, werden sich natürlich auch für die Händler etliche neue Möglichkeiten bieten, ihre Geschäfte zu öffnen. Wir versuchen natürlich, auch #ddvlokalhilft auf aktuellem Stand zu halten. Deshalb auf diesem Weg eine Bitte an alle Händler: Bitte schicken Sie uns per Mail Ihre aktualisierten Öffnungszeiten und Termine für die Händlerübersicht. Und natürlich können sich auch weiterhin neue Händler bei uns melden, um ebenfalls vom Netzwerk #ddvlokalhilft zu profitieren.

10.45 Uhr: Ein bisschen Geduld brauchen wir noch, bis wir ab 4. Mai wieder zum Friseur dürfen. Vorbauen können Sie zum Beispiel in Radebeul: Beim Inkognito-Friseur können schon jetzt Gutscheine über #ddvlokalhilft geordert werden, die dann über PostModern im Briefkasten landen.

19.53 Uhr: Zum Abendbrot mal wieder in die Gaststätte? Darauf müssen wir wohl noch eine Weile warten. Verzichten müssen wir aber nicht gänzlich. Denn auf #ddvlokalhilft sind eine Menge Gastronomen auch aus Ihrer Nähe zu finden, die spontan mit Lieferservice oder Abholmöglichkeiten auf die aktuelle Lage reagiert haben. Einfach hier klicken - guten Appetit! 

Endlich mal wieder in Gaststätte? Noch ein bisschen Geduld werden wir wohl brauchen. Aber viele Gastronomen liefern ihr Essen mittlerweile auch aus.
Endlich mal wieder in Gaststätte? Noch ein bisschen Geduld werden wir wohl brauchen. Aber viele Gastronomen liefern ihr Essen mittlerweile auch aus. © pixabay.com

18.53 Uhr: Ausgerechnet jetzt, könnte man sagen, ausgerechnet jetzt hätten viele Leute endlich mal Zeit für kreative Hobbys in den eigenen vier Wänden. Aber "Das kreative Hobby" von Tizia Schwenke in der Altmarktgalerie im Herzen Dresdens muss geschlossen bleiben. Wie sich Bastelfans trotzdem ihre Wünsche erfüllen können, erfahren Sie hier mit einem Klick auf #ddvlokalhilft

16.34 Uhr: Dieser Tage kann man ja durchaus ins Schwitzen kommen. Im übertragenen wie im wortwörtlichen. Sinn in unserem digitalen Sachsen-Kaufhaus #ddvlokalhilft gibt es das Passende dafür: Die ODVITAL Cosmetics GmbH aus Neukirchen/Pleiße produziert seit über 100 Jahren kosmetische Produkt – unter anderem ODOREX® - Antitranspirant für körperliches Wohlbefinden ohne Schweißgeruch. Also einfach mal hier klicken und einkaufen.

11:18 Uhr: Auch das sächische Wirtschaftsministerium unterstützt unser Netzwerk #ddvlokalhilft - und hat für den sächsischen Mittelstand eine millionenschwere Unterstützung auf den Weg gebracht.

10.35 Uhr: Trendsetter aus Leder made in Sachsen: Seit 2008 ist das Familienunternehmen Georgi Lederwaren mit eigener Produktion und Werkstatt in Dresden und zahlreichen weiteren Standorten in Sachsen zu finden. Der Schwerpunkt liegt traditionell im Reise- und Schulgepäck sowie im Damen- und Herrentaschenbereich. Derzeit sind die Filialen zwar geschlossen, aber es geht ganz bequem im digitalen Sachsen-Kaufhaus über #ddvlokalhilft! Also  einfach hier klicken!

20.38 Uhr:  Eine tolle Nachricht zum Abend: Die Idee, das Netzwerk #ddvlokalhilft aufzubauen, kommt an! Allein im Verlauf des heutigen Tages konnten wir über 50 neue Händler begrüßen! Aktuell sind auf unserem Netzwerk exakt 786 Händler und Gewerbetreibende zu finden. Aus der gesamten Region. Danke für dieses Vertrauen!

19.22 Uhr: Auch, wenn die Gaststätten aktuell noch geschlossen bleiben müssen, haben sich zahlreiche Gastronomen für ihre Gäste eine Menge einfallen lassen. Sie bieten zum Beispiel Abhol- oder Bringedienste oder verkaufen Gutscheine, was in der aktuellen Situation für viele Restaurants überlebenswichtig ist. Einen Überblick über alle Gaststätten aus der Region Dresden, die bei #ddvlokalhilft präsent sind, gibt es ganz einfach hier.  

16.25 Uhr: Kreativ bleiben trotz der aktuell schwierigen Situation? Wolle wäre da durchaus eine Möglichkeit. Stricken, häkeln - der WollFühlLaden in Großerkmannsdorf zwischen Dresden und Radeberg muss zwar derzeit ebenfalls geschlossen bleiben, verschickt aber seine Angebote aktuell ganz bequem per Post.

Wolle ist gut für Kreativität. Einfach mal auf #ddvlokalhilft stöbern!
Wolle ist gut für Kreativität. Einfach mal auf #ddvlokalhilft stöbern! © pixabay.com

14.32 Uhr: Dieses wunderbare Wetter der vergangenen Tage macht bei Häuslebauern und Gartenbesitzern hier und da schon mal Lust auf einen Wintergarten. Dass diese Ideen trotz der aktuell schwierigen Situation kein Traum bleiben müssen, dafür sorgt beispielspielsweise Wintergarten Mickan in Bannewitz. Einfach hier klicken und vorfreuen. 

09.55 Uhr: Der Ansturm geht weiter: Auch über Ostern haben sich weitere Händler auf unserem Netzwerk angemeldet! Aktuell sind bereits über 740 Händler auf #ddvlokalhilft aktiv!

20.09 Uhr: Kurz vorm aktuellen Tatort auf der ARD noch schnell ein paar spannende Gutscheine auf #ddvlokalhilft ordern? Die Escape-Rooms von Fortnoxx in Dresden sind da die passende Idee. Also am besten gleich buchen! Für die Zeit nach Corona.

15.17 Uhr: Trotz Krise muss niemand auf regionale Spezialitäten verzichten! #ddvlokalhilft bietet dafür eine breite Palette. So ist zum Beispiel auch das Räucher Häus'l Ruppersdorf bei Herrnhut vertreten: traditionell hergestellte Spezialitäten wie Lammkeule, Karaseks Schmugglerschinken und Räucherhäus’l Käse finden Sie einfach hier per Klick!

13.09 Uhr: Ein nachträgliches Ostergeschenk und zudem noch passend für die freie Zeit zu Hause? Auf #ddvlokalhilft finden auch Heimwerker das Passende. So präsentiert zum Beispiel der Dresdner Werkzeug-Händler Holder seine Produkte direkt in unserem Onlineshop. Also: einfach hier klicken und die neue Schlagbohrmaschine ordern!

Suchen Sie in den Themenwelten #ddvlokalhilft hier auf sächsische.de ganz bequem direkt nach Ihrer Region!

Sie suchen Händler aus dem Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge? Hier werden Sie fündig.
Sie suchen Händler aus dem Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge? Hier werden Sie fündig. © #ddvlokalhilft

12.02 Uhr: Das Wetter ist ja heute perfekt, um ein bisschen im Internet zu stöbern ;) Wie wäre es mit spannenden Informationen rund um Riesa? Die Mitarbeiterinnen der Riesa-Information stehen auch in der aktuellen Situation zum Beispiel Infos über Veranstaltungen wie dem verschobenen Roland-Kaiser-Konzert in der Sachsen-Arena bereit - und sie verschicken auch gern Souvenirs aus der Elbestadt.

18.10 Uhr: Ostereier schon versteckt? Wenn Sie Lust haben, noch ein bisschen mehr zu suchen, schauen Sie doch einfach bei #ddvlokalhilft vorbei. Hier werden Sie garantiert fündig - und helfen den Händlern ganz in Ihrer Nähe. Also eine echte Winwin-Situation :) Frohe Ostern!

Ostern können nicht nur Ostereier gesucht werden, sondern auf #ddvlokalhilft auch spannende Angebote der Händler ganz in Ihrer Nähe!
Ostern können nicht nur Ostereier gesucht werden, sondern auf #ddvlokalhilft auch spannende Angebote der Händler ganz in Ihrer Nähe! © pixabay.com

12.45 Uhr: Aktuell gehen die Blick ja wahrscheinlich eher auf den Osterbraten ;), aber spätestens ab Dienstag rückt dann wieder das Thema sportliche Betätigung ins Blickfeld. Damit auch sozusagen Neueinsteiger trotz aller aktueller Beschränkungen an die notwendige Ausrüstung kommen, sorgt zum Beispiel Intersport Kunick in Zittau mit einem besonderen Service für Service. Denn Gutscheine, Runningequipment oder die passenden Geräte fürs Homeworkout gibt es aktuell einfach per Telefon oder E-Mail. 

18.32 Uhr: Auf unserer Themenwelt #ddvlokalhilft auf sächsische.de können Sie ganz bequem nach Händlern aus ihrer Nähe suchen. Wir haben die Angebote regional sortiert. Ein Klick genügt für den kompletten Überblick!

Hier direkt und einfach nach Regionen suchen:

17.45 Uhr: Bewegung und Fitness ist ja derzeit nicht "nur" ein wichtiger Ausgleich, sondern hält auch gesund. Vielleicht macht es uns auch Stark gegen das Virus? Das Dresdner FitnessLOFT im Dorint-Hotel zum Beispiel hat eine Internetseite aufgelegt, die sich überzeugend www.corona-besiegen.de nennt. Dort gibt es kostenlose Fitnesskurse, Ernährungstipps und auch ganz individuelle Beratungen - fit durch die Krise also! Und auch FitnessLOFT setzt auf unser Netzwerk #ddvlokalhilft!

12.23 Uhr: Bau- und Gartenmärkte sind ja derzeit nur für Gewerbetreibende geöffnet. Außer Landmaxx, dessen Produkte gibt es für jedermann ganz bequem über unseren Shop - also einfach hier bei #ddvlokalhilft klicken! 

Auch den neuen Gartenpool können Sie ab sofort ganz bequem über #ddvlokalhilft bei LandMAXX bestellen.
Auch den neuen Gartenpool können Sie ab sofort ganz bequem über #ddvlokalhilft bei LandMAXX bestellen. © ddv-lokal.de

20.31 Uhr: Eigentlich wäre ja gerade jetzt die Zeit, sich den einen oder anderen geschnitzten Osterhasen zu kaufen. Einer der beliebtesten Anlaufpunkte neben den Geschäften im Erzgebirge ist dabei auch Ratags Kunsthandwerk im Stolpener Ortsteil Langenwolmsdorf nicht weit von Dresden. Derzeit sind die Ausstellungen, Schnitzerstuben und Gaststätten des Erlebnishofs zwar geschlossen, aber der Onlineshop lädt zum Stöbern ein. Und natürlich sind die Angebote auch auf #ddvlokalhilft zu finden!

14.01 Uhr: Einfach mal im digitalen "Sachsen-Kaufhaus" vorbeischauen und das Passende ganz aus der Nähe finden? Jede Menge Händler aus der Region präsentieren sich ja bereits auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft. Und dort gibt es auch gleich noch einen gut gefüllten Onlineshop!

19.21 Uhr: Eigentlich sorgen die Schauspieler an der Comödie Dresden für das Lachen der Zuschauer, jetzt sind die Zuschauer gefragt, die Stimmung der Aktiven auf und hinter der Bühne aufzuhellen. Kaufen Sie Gutscheine für die Comödie Dresden. Sichern Sie das Überleben der Theater. Auch hier hilft unser Netzwerk #ddvlokalhilft!

11.45 Uhr: Obst und Honig aus der Region sind gerade jetzt zur Stärkung der Abwehrkräfte gefragt. Der Obsthof Griesbach hat all das im Angebot und weiter geöffnet! Auf #ddvlokalhilft gibt es alle wichtigen Infos zum Sortiment zu dem auch Obstsäfte, Obstweine und -schnäpse gehören.

11.15 Uhr: Auch die großen Einkaufszentren haben aktuell ein Problem - einige ihrer Geschäfte dürfen öffnen, andere nicht. Auch hier gibt es den notwendigen Überblick auf #ddvlokalhilft. Das ElbeCenter Meißen zum Beispiel präsentiert hier alle wichtigen Informationen dazu!

8.55 Uhr: Auch in Zeiten wie diesen werden Schuhsohlen dünn oder lösen sich – vielleicht sogar häufiger als sonst, weil Spazieren gehen und Laufen zu den wenigen noch möglichen Freizeitbeschäftigungen an frischer Luft gehören. Gut, dass es da den Schuhmacher an der Ecke gibt! Auf #ddvlokalhilft finden Sie ihn. Zum Beispiel Peter Söhnel aus Großenhain, der auch jetzt für seine Kunden da ist.

Heinrich Schmorrde präsentiert in seinem Geschäft Transilvanus in Radebeul Spezialitäten aus Siebenbürgen. Ab sofort auch im Online-Shop von ddv-lokal.de
Heinrich Schmorrde präsentiert in seinem Geschäft Transilvanus in Radebeul Spezialitäten aus Siebenbürgen. Ab sofort auch im Online-Shop von ddv-lokal.de © #ddvlokalhilft

19.01 Uhr: Sie sind noch auf der Suche nach einem spontanen Ostergeschenk? Warum nicht mal Spezialitäten aus Siebenbürgen verschenken! Die bietet Heinrich Schmorrde in seinem Geschäft Transilvanus an der Wasastraße in Radebeul. Aktuell sind trotz Schließung Abholtermine auf Anfrage möglich - oder Sie kaufen direkt im Onlineshop von ddv-lokal.de! Denn auch hier bietet Transilvanus ab sofort seine Spezialitäten an.

Suchen Sie ganz bequem und einfach in unseren neuen regionalen Themenwelten. Hier finden Sie alle Händler aus Ihrer Nähe, die bei #ddvlokalhilft dabei sind.
Suchen Sie ganz bequem und einfach in unseren neuen regionalen Themenwelten. Hier finden Sie alle Händler aus Ihrer Nähe, die bei #ddvlokalhilft dabei sind. © #ddvlokalhilft

18.30 Uhr: Ab sofort ist es noch einfacher, die Händler aus Ihrer Nachbarschaft zu finden! Denn auf sächsische.de gibt es jetzt regionale THEMENWELTEN, auf denen alle Angebote im Rahmen der Kampagne #ddvlokalhilft aus einer Region zusammengefasst sind! 

09.20 Uhr: Besuche beim Friseur sind ja derzeit verboten. Aber Besuche des Friseurs bei den  Kunden nicht. Zumindest dann, wenn keine Haare geschnitten werden. Die Dresdner Haarpflege eG zum Beispiel bringt auf Bestellung Haarpflegeprodukte vorbei. Die Übergabe erfolgt natürlich kontaktlos! Vielleicht ist das ja auch eine passende Idee für eine Osterüberraschung für die Lieben?

9.01 Uhr: Was für ein Sprung! Von gestern auf heute haben sich rund 100 neue Händler bei #ddvlokalhilft angemeldet! Wir setzen alles daran, sie so schnell wie möglich online zu stellen.

17.14 Uhr: Von O bis O, lautet ja bekanntlich die Formel fürs Reifenwechseln am Auto. Von Oktober bis Ostern. Und Ostern steht nun vor der Tür. Aber dürfen wir? Wir dürfen. Möglich ist das zum Beispiel im Reifencenter Dresden-Süd. Noch mehr Infos gibt's auf #ddvlokalhilft.

9.17 Uhr: Ab sofort gibt es auf #ddvlokalhilft auch eine leicht zu findende Seite mit einem Überblick über Angebote von Gaststätten! Einfach hier klicken!

Trotz geschlossener Gaststättentüren: die Gastronomen haben sich etwas einfallen lassen. Alle Infos bei #ddvlokalhilft!
Trotz geschlossener Gaststättentüren: die Gastronomen haben sich etwas einfallen lassen. Alle Infos bei #ddvlokalhilft! © pixabay.com

19.53 Uhr: Probleme mit dem Auto? Und das ausgerechnet jetzt ... Keine Panik! Trotz dass die Verkaufsräume dieser Tage geschlossen bleiben müssen, wird im Autohaus Lasotta in Meißen dennoch repariert. Wichtige Infos wie diese gibt's auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft!

13.55 Uhr: Döner unter freiem Himmel? Aktuell ist das kein Problem. Straßenverkauf darf sein und auch Baba Döner am Wiener Platz mitten in Dresden ist für Döner-Fans da. Noch mehr Straßenverkäufe in der gesamten Region gibt's auf #ddvlokalhilft!

Gerade jetzt zeigt sich, wie wichtig der kleine Laden an der Ecke oder der Handwerker in der Nähe sind. Folgen Sie deshalb einfach @ddvlokal auf INSTAGRAM und FACEBOOK und sagen Sie es weiter! 

Frieder Löbner repariert auch in diesen Tagen Musikinstrumente. Für seine Kunden ist er nun halt einfach per Telefon oder E-Mail erreichbar! Und über #ddvlokalhilft.
Frieder Löbner repariert auch in diesen Tagen Musikinstrumente. Für seine Kunden ist er nun halt einfach per Telefon oder E-Mail erreichbar! Und über #ddvlokalhilft. © Foto: privat

18.45 Uhr: Frieder Löbner ist Musikliebhaber, Musikinstrumentenbauer und Verkäufer mit Leidenschaft. Und weil das so ist, hat sich der Bautzener sofort bei #ddvlokalhilft gemeldet. "Denn genau diese Zeiten zeigen uns - dass der Handwerker vor Ort, das kleine Geschäft um die Ecke - wichtig sind!", macht er klar. Und schiebt hinterher: "Ich werde nicht untätig in der Werkstatt sitzen - sondern möchte gern das tun, was ich kann." Und so ist sein Musikgeschäft  in der Kesselstraße in Bautzen zwar geschlossen, aber er repariert  und verkauft dennoch Instrumente, Noten oder auch Ersatzteile - nur eben dieser Tage einfach per Telefon oder E-Mail. "So finden Sie in dieser schwierigen Zeit durch die Musik Freude", ist Frieder Löbner überzeugt. Also Musikfans, einfach hier klicken!

12.20 Uhr: Das Thema Haut ist ja derzeit durchaus ein wichtiges; gerade mit Blick auf das häufige Händewaschen oder den Einsatz von Desinfektionsmitteln. Aber auch die Hautpflege im Gesicht muss derzeit keine Pause machen - trotz, dass aktuell Kosmetikstudios geschlossen bleiben müssen. Bei Pretty Women in Radeburg gibt es deshalb Beratung und Verkauf kurzerhand per E-Mail oder über den eigenen Online-Shop. Und auch das Team von Chefin Petra Seel nutzt unser Netzwerk #ddvlokalhilft!

10.30 Uhr: Mal einen Blick nach Döbeln werfen? Auch hier gibt es auf #ddvlokalhilft zahlreiche Angebote!

Das Rathaus von Döbeln. Auch zahlreiche Händler aus Döbeln und Umgebung sind schon bei #ddvlokalhilft dabei - und es werden stetig mehr. Wir arbeiten daran, sie alle nach und nach online zu stellen!
Das Rathaus von Döbeln. Auch zahlreiche Händler aus Döbeln und Umgebung sind schon bei #ddvlokalhilft dabei - und es werden stetig mehr. Wir arbeiten daran, sie alle nach und nach online zu stellen! © pixabay.com

10.10 Uhr: Gemütliches Sonntagsshopping im Wohnzimmer? Auf #ddvlokalhilft ist das kein Problem. Und hilft, dass wir nach der Krise auch weiter "in echt" in der Innenstadt oder an der nächsten Ecke shoppen gehen können. Denn die Kampagne hilft dem lokalen Handel und Gewerbe: Hier kaufen, heißt hier helfen sozusagen. Und die Zugriffszahlen zeigen, dass es funktioniert! Vielen Dank!!! Und allen einen schönen Start in den Sonntag.

18.51 Uhr: Ausgerechnet jetzt wäre Zeit, sich um die lange vernachlässigte Modelleisenbahn zu kümmern? Aber der Fachhändler hat geschlossen ... In Görlitz ist das kein Problem: Einfach auf #ddvlokalhilft klicken und im "Modell-Bahnhof" an der Elisabethstraße shoppen. Das hilft gegen Langeweilen und dem örtlichen Einzelhandel! 

13.01 Uhr: Aktuell haben diese Lebensmittelmärkte in Dresden geöffnet. Weitere Infos aus der gesamten Region gibt's in der Themenwelt #ddvlokalhilft hier auf sächsische.de!

Supermärkte, aber auch viele kleine Lebensmittelhändler haben trotz der aktuellen Beschränkungen geöffnet.
Supermärkte, aber auch viele kleine Lebensmittelhändler haben trotz der aktuellen Beschränkungen geöffnet. © pixabay.com

12.45 Uhr: Am Wochenende mal entspannt shoppen - trotz Ausgangsbeschränkungen? Kein Problem! Auf ddv-lokal.de wartet ein prall gefülltes Sachsen-Kaufhaus auf Sie. Und wenn Sie dort unter #ddvlokalhilft klicken, helfen Sie gleichzeitig dem Händler an der Ecke, die Krise zu überstehen. 

19.45 Uhr: Wer lokal kauft, hilft den lokalen Händlern und der regionalen Wirtschaft - und sichert Arbeitsplätze. Gerade jetzt! Also machen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten auf #ddvlokalhilft aufmerksam: Rufen Sie doch einfach Ihre Freunde auf, @ddvlokal auf Instagram und Facebook zu folgen und die Aktion mit eigenen Posts unter dem Hashtag #ddvlokalhilft zu teilen, um möglichst viele Menschen zum Einkaufen bei lokalen Händlern aufzurufen.

19.25 Uhr: Ihr Lieblingshändler an der Ecke ist noch nicht auf #ddvlokalhilft zu finden? Schlagen Sie ihn doch einfach vor! Einfach das Online-Formular ausfüllen.

19.12 Uhr: Auch in der aktuellen Lage kann bewusst eingekauft werden. Populi-Mode in der Dresdner Neustadt bietet fair gehandelte Mode an - und verrät auf #ddvlokalhilft wie das derzeit funktioniert: Da die Ladentüren geschlossen bleiben müssen, läuft der Verkauf nämlich einfach per Anruf oder E-Mail. Alle Infos hier.

11.54 Uhr: Auch bei zahlreichen Städten, Institutionen und Sparkassen der gesamten Region stößt das Netzwerk #ddvlokalhilft auf großes Interesse! Sie unterstützen den Aufbau des "Sachsen-Kaufhauses" auf ddv-lokal.de. Hier eine Übersicht.

Gewerbetreibende und Unternehmer aus der Region sehen in #ddvlokalhilft eine enorme Chance, die aktuell schwierige Lage überstehen zu können. 

11.09 Uhr: Auch aus dem Raum Bautzen ist die Resonanz riesig! Hier gibt es alle Händler, die auf #ddvlokalhilft dabei sind.

Auch in Bautzen ist die Resonanz auf #ddvlokalhilft riesig.
Auch in Bautzen ist die Resonanz auf #ddvlokalhilft riesig. © pixabay.com

19.53 Uhr: Peter Zimmermann ist begeistert von der Idee #ddvlokalhilft! Denn im schlimmsten Fall könnte durch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Geschäfte bald ein Ladensterben in großem Ausmaß drohen, fürchtet er. Deshalb war für den Chef des vor 185 Jahren in Dresden gegründeten Werkzeug-Fachgroßhändlers August Holger GmbH sofort klar: die Aktion der DDV Mediengruppe ist eine große Chance auch für die "kleinen Händler an der Ecke" die aktuell schwierige Lage zu überstehen. Seit einer Woche jedoch sind auch hier die Türen für Privatkunden geschlossen. Die Corona-Krise ließ auch Zimmermann keine andere Wahl, auch er musste sein Ladengeschäft schließen. Für den 40-Jährigen war das Grund genug, sich ein anderes Schaufenster für sein Unternehmen zu suchen: #ddvlokalhilft! Und so ist nun auch sein Unternehmen hier zu finden.

Peter Zimmermann, Chef des Werkzeug-Fachgroßhändlers August Holder GmbH in Dresden, ist absolut begeistgert von der Idee #ddvlokalhilft!
Peter Zimmermann, Chef des Werkzeug-Fachgroßhändlers August Holder GmbH in Dresden, ist absolut begeistgert von der Idee #ddvlokalhilft! © #ddvlokalhilft

18.01 Uhr: Abwarten und Tee trinken, das könnte ja derzeit für viele ein Motto sein. Ein Dresdner Spezialgeschäft wandelt den Spruch einfach mal ab: Abwarten und einen Whisky genießen! Das geht übrigens auch in der aktuellen Situation - und trotz geschlossener Ladentüren. Denn bei "Whisky & Genuss" in der Wallstraße kann ganz einfach per Mail bestellt werden. Und dann wird geliefert. Noch mehr Genüsse regionaler Händler finden Sie auf #ddvlokalhilft.

11.42 Uhr: Unser Netzwerk wächst und wächst! Jetzt sind es bereits über 470 Händler, die sich registriert haben!

11.15 Uhr: Ab sofort ist auch ein Blick in Richtung Chemnitz möglich! Zu finden ganz bequem in unserer Themenwelt #ddvlokalhilft hier auf sächsische.de.

Auch Händler und Gewerbetreibende aus dem Raum Chemnitz sind bei #ddvlokalhilft zu finden!
Auch Händler und Gewerbetreibende aus dem Raum Chemnitz sind bei #ddvlokalhilft zu finden! © PR

10.59 Uhr: Ab sofort können Sie auf #ddvlokalhilft nicht nur nach Händlern aus Ihrer Region suchen, sondern auch nach Branchen sortiert. Schauen Sie einfach gleich hier nach!

19.35 Uhr: Sie sind die wahren Helden der Krise: die Helfer in den Altenheimen, in den Krankenhäusern oder die Verkäufer in den Supermärkten. Viele von ihnen fahren täglich mit dem Rad auf Arbeit - und hoffen natürlich, dass es durchhält. Wenn nicht, sorgt Little John Bikes in seinen Dresdner Filialen derzeit für den passenden Service auf #ddvlokalhilft: "Wir helfen Helfern", lautet das Motto. Und so gibt's für alle, die in systemrelevanten Berufen aktiv sind 20 Prozent Mobilitätsrabatt. Alle Infos hier.

15.41 Uhr: Ihr Lieblingshändler ist noch nicht bei #ddvlokalhilft dabei? Schlagen Sie ihn doch am besten einfach vor - und berichten kurz, warum es wichtig ist, ihn zu unterstützen und warum Sie bei ihm kaufen. Klicken Sie einfach hier

Schlagen Sie einfach ihren Lieblingshändler oder Handwerker vor!
Schlagen Sie einfach ihren Lieblingshändler oder Handwerker vor! © #ddvlokalhilft

13.43 Uhr: Aus dem Urlaub kennt man das ja mitunter: morgens hängt auf Bestellung die Frühstücksbrötchentüte an der Tür der Ferienwohnung. Wer im Umkreis von rund 15 Kilometern um Ottendorf-Okrilla wohnt, hat jetzt eine ähnliche Chance: Der Ottendorfer Mühlenbäcker hat mitten in der Krise einen Onlineshop an den Start gebracht und liefert jetzt Kuchen, Brot und Brötchen zu den Kunden. Mehr Infos dazu gibt's ab sofort hier bei #ddvlokalhilft

11.45 Uhr: Jetzt können Sie auf #ddvlokalhilft auch konkret nach Händlern und Angeboten aus Ihrer Region suchen! Hier zum Beispiel die aktuellen Angebote aus der Region Meißen

Auf #ddvlokalhilft können Sie jetzt konkret nach Ihrer Region suchen. Zum Beispiel Meißen.
Auf #ddvlokalhilft können Sie jetzt konkret nach Ihrer Region suchen. Zum Beispiel Meißen. © pixabay

19.01 Uhr: Ausgerechnet jetzt bereitet das Handy Probleme? Ausgerechnet jetzt, wenn das Telefon fast die einzige Chance auf Kontakt mit der Familie oder Bekannten ist? Wie erreicht man derzeit einen Handy-Fachmann, wenn doch auch diese Geschäfte geschlossen bleiben müssen? Klar, ganz einfach per WhatsApp: So ist jedenfalls der O2-Shop in Meißen auch weiterhin für seine Kunden da und auf unserem Netzwerk #ddvlokalhilft präsent! 

18.48 Uhr: Trotz Krise an Ostern denken? Aber sicher! Auf #ddvlokalhilft gibt's die passenden Ostergeschenke - und das made in Sachsen! Schenken und gleichzeitig die Wirtschaft vor Ort unterstützen, so einfach geht's: Ihr Klick zu Ostergeschenken aus Sachsen 

Der Osterhase kann trotz aktuell schwieriger Lage kommen: Am besten er bringt Geschenke made in Sachsen!
Der Osterhase kann trotz aktuell schwieriger Lage kommen: Am besten er bringt Geschenke made in Sachsen! © pixabay

18.28 Uhr: Was, wenn plötzlich der Wasserhahn tropft? Sonst ja kein Problem, aber jetzt? Baumärkte dürfen schließlich aktuell nur noch für Gewerbetreibende öffnen. Dass aber trotzdem auch "normale" Kunden im Notfall zum Beispiel einen neuen Wasserhahn bekommen können, hat sich zum Beispiel der Sonderpreis Baumarkt Oderwitz eine Möglichkeit einfallen lassen: Lesen Sie hier:

15.46 Uhr: Machen Sie mit und unterstützen Sie den lokalen Handel in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Denni Klein, Geschäftsführer der Sächsischen Zeitung, richtet sich mit einem Video an Leser und Händler: 

15.28 Uhr: Auch mit dabei: REWE am Postplatz.   Ältere Menschen können hier täglich Montag bis Sonnabend eine halbe Stunde vor der eigentlichen Öffnung – also ab 6.30 Uhr - ungestört einkaufen. Für alle anderen Kunden öffnen sich die Ladentüren dann eine halbe Stunde später um 7 Uhr. Mehr Informationen dazu unter ddv-lokal.de

Sich unterkriegen zu lassen, ist für Händler und Gewerbetreibende auch in der Corona-Krise keine Option. Sie setzen auf Ideenreichtum!

15.05 Uhr: Händler sind ideenreich - gerade in der aktuellen Krise: Die Rewe-Filialen in der Dresdner Innenstadt setzen zum Beispiel auf ein ganz besonderes Angebot für Senioren. Mehr erfahren Sie hier auf #ddvlokalhilft


12.15 Uhr: Ein starkes Zeichen, sagt Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert, mit Blick auf die Aktion #ddvlokalhilft. Die DDV Mediengruppe hat damit ein enges Netzwerk zwischen Händlern, Gewerbetreibenden und den Menschen der Region geknüpft. Hier können sich Unternehmen präsentieren und Kunden auch direkt einkaufen. So bleibt das Geld in der Region. Genau das findet der OB klasse. Was Dirk Hilbert schreibt:

Dresdens OB begeistert vom Netzwerk #ddvlokalhilft. Er hofft, dass diese besondere Aktion dem Dresdner Einzelhandel durch die Krise manövriert.