merken

Weißwasser

Der erste Bewohner

Mehrgenerationshaus Rietschen

© Foto: Joachim Rehle

Rietschen. Kurz vor Ostern ist Paul Magas als erster Bewohner in das Mehrgenerationshaus gleich neben dem Kino in Rietschen eingezogen, das in den vergangenen zwei Jahren gebaut worden war. Für den 79-Jährigen bieten die etwa 50 Quadratmeter Wohnfläche alles, was sein Herz begehrt. Noch ist es unheimlich still in dem Haus. Paul Magas hofft, dass bald mehr Leben in das neue Gebäude einzieht. „Dann hole ich meine Mundharmonika heraus und spiele für die Bewohner“, so Magas. (jr)

Anzeige
Wie leben Familien in Sachsen?

Die große Umfrage zur Familienzufriedenheit geht in eine neue Runde. Jede Antwort zählt!