Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Edeka baut ab Montag die B170-Einmündung in Dipps

Die Einmündung vom Firstenweg auf die B170 in Dipps ist jetzt schon überfordert. Deswegen muss Edeka sie für seinen neuen Markt ausbauen. Das geht jetzt los.

Von Franz Herz
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Fußweg ist zu eng, wie das Foto zeigt. Autos stauen sich oft an der Einmündung des Firstenwegs in Dippoldiswalde auf die B170. Ab Montag wird diese ausgebaut.
Der Fußweg ist zu eng, wie das Foto zeigt. Autos stauen sich oft an der Einmündung des Firstenwegs in Dippoldiswalde auf die B170. Ab Montag wird diese ausgebaut. © Egbert Kamprath

Zum Neubau des Edeka-Markts in Dippoldiswalde gehört auch eine neue Verkehrsregelung. Edeka baut auf seine Kosten und auf seinem Gelände eine zusätzliche Abbiegespur an der Einmündung des Firstenwegs auf die Bundesstraße 170. Dafür hat die Genehmigung etwas länger gedauert als für das eigentliche Marktgebäude.

Ihre Angebote werden geladen...