SZ + Dippoldiswalde
Merken

Anklage wegen Kirsten-Bedrohung liegt im Gericht

Ein 29-Jähriger soll Altenbergs Bürgermeister bedroht haben, streitet das aber ab. Gleich im neuen Jahr soll das Amtsgericht Dipps darüber urteilen.

Von Franz Herz
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Altenbergs Bürgermeister Thomas Kirsten wurde bedroht. Nächste Woche schon soll das im Amtsgericht Dipps verhandelt werden.
Altenbergs Bürgermeister Thomas Kirsten wurde bedroht. Nächste Woche schon soll das im Amtsgericht Dipps verhandelt werden. © Karl-Ludwig Oberthür

Ihre Angebote werden geladen...