SZ + Dippoldiswalde
Merken

So soll sich Schmiedeberg weiterentwickeln

Das Einzugsgebiet des Dippoldiswalder Ortsteils reicht schon heute bis nach Tschechien und Mittelsachsen. Jetzt haben sich Stadtplaner vor Ort umgeschaut.

Von Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein Blick auf das Zentrum von Schmiedeberg. Hier dampft die Weißeritztalbahn über das Viadukt mitten im Ort. Schmiedeberg ist ein besonderer Ortsteil von Dippoldiswalde.
Ein Blick auf das Zentrum von Schmiedeberg. Hier dampft die Weißeritztalbahn über das Viadukt mitten im Ort. Schmiedeberg ist ein besonderer Ortsteil von Dippoldiswalde. © Egbert Kamprath

Schmiedeberg ist ein herausgehobener Ortsteil von Dippoldiswalde. Die Planer der Stadtentwicklungsgesellschaft Steg stellen im aktuellen Entwurf des Entwicklungskonzepts für Dippoldiswalde fest: Schmiedeberg hat sich zu einem Regionalzentrum im Osterzgebirge entwickelt.

Ihre Angebote werden geladen...