SZ + Dippoldiswalde
Merken

Grüne Liga und TU bewahren alte Bäume im Osterzgebirge

Ein System von Paten soll helfen, alte Bäume zu erfassen und zu schützen. Das ist schon der zweite Anlauf für ein Netzwerk zum Baumschutz im Osterzgebirge.

Von Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Stieleiche am Tor zum Friedhof in Reinhardtsgrimma ist ein eindrucksvoller Baum.
Die Stieleiche am Tor zum Friedhof in Reinhardtsgrimma ist ein eindrucksvoller Baum. © Grüne Liga

Der Lehrstuhl für Naturschutz in Tharandt und die Grüne Liga Osterzgebirge starten ein Programm, um alten Bäumen wieder mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Für Interessierte an dem Thema findet am Sonntag, dem 24. April, in Reinhardtsgrimma ein Baumdenkmaltag statt, wie Jens Weber von der Grünen Liga informiert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!