SZ + Dippoldiswalde
Merken

In Altenberg gibt's 50 Euro für Wahlhelfer, in Kreischa nur die Hälfte

Die Rathäuser zahlen ganz unterschiedliche Beträge an die Ehrenamtlichen. Jetzt hat Glashütte eine Erhöhung beschlossen.

Von Maik Brückner
 3 Min.
Teilen
Folgen
So sieht es aus, wenn in Glashütte die Stimmen ausgezählt werden. Das kann bis spät in die Nacht dauern.
So sieht es aus, wenn in Glashütte die Stimmen ausgezählt werden. Das kann bis spät in die Nacht dauern. © Archivfoto: Egbert Kamprath

Im kommenden Jahr werden die Bürger des Landkreises SOE gleich zweimal an die Wahlurnen gerufen. Zunächst werden im Juni der Kreistag in Pirna sowie die jeweiligen Stadt- und Gemeinderäte neu gewählt; am selben Tag findet auch die Europa-Wahl statt. Am 1. September wird ein neuer Landtag bestimmt. In Glashütte beschäftigte sich der Stadtrat mit diesem Thema. Konkret ging es um die Organisation der Wahlen.

Ihre Angebote werden geladen...