merken
Dippoldiswalde

Neues Feuerwehrhaus rückt jetzt näher

Colmnitz hat zwei Gebäude für die Feuerwehr. Aber beide reichen nicht. Nun sieht es nach einer besseren Lösung aus.

Eines der beiden Feuerwehrhäuschen in Colmnitz, die jetzt durch einen Neubau ersetzt werden sollen.
Eines der beiden Feuerwehrhäuschen in Colmnitz, die jetzt durch einen Neubau ersetzt werden sollen. © Egbert Kamprath

Schon lange diskutieren die Colmnitzer mit der Gemeinde Klingenberg über einen Ersatz für die beiden kleinen und in die Jahre gekommenen Feuerwehrgerätehäuser in ihrem Ort. Nun soll der Gemeinderat auf seiner Sitzung am Dienstag das Projekt auf den Weg bringen. Die zwei wichtigsten Programmpunkte beschäftigten sich mit dem Thema. Zum einen gibt es Informationen über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Zum zweiten liegt den Räten die Entscheidung für die Bauplanung vor, wie die Gemeinde informiert.

Das alte Rittergut ist nicht geeignet

Zugrunde liegt dem eine Standortentscheidung. Es gab die Überlegung, die Feuerwehr im ehemaligen Rittergut unterzubringen. Allerdings ist das weniger geeignet. Jetzt wird neu gebaut auf dem Gelände der ehemaligen Bäckerei Rockstroh. Daraufhin ließ sich die Gemeinde vom Ingenieurbüro Thomas Müller aus Lichtenberg im Kreis Mittelsachsen ein Honorarangebot machen. Nun entscheidet der Gemeinderat, ob er den Auftrag erteilen will. Es geht um die Planung für das Gebäude, die Freianlagen und die technische Ausrüstung.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Weiterführende Artikel

Wie weiter in der Colmnitzer Ortsmitte?

Wie weiter in der Colmnitzer Ortsmitte?

Für das neue Feuerwehrhaus wurden gleich mehrere Standorte geprüft. Nun ist eine Entscheidung gefallen.

Die öffentliche Gemeinderatssitzung findet im Saal des Erbgerichts Höckendorf statt. Dort ist Raum, um die Corona-Regeln einzuhalten. Sie beginnt am 12. Januar um 19 Uhr.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde, Klingenberg und Umgebung lesen Sie hier.


Mehr zum Thema Dippoldiswalde