SZ + Dippoldiswalde
Merken

Schmiedeberg: O2-Mobilfunk fällt bis auf Weiteres aus

Am Mittwoch ist die SZ-Redaktion auf Rädern in Schmiedeberg. Das Anliegen eines Schmiedebergers konnte aber nicht so lange warten.

Von Franz Herz
 2 Min.
Teilen
Folgen
Unser Archivbild zeigt im Vordergrund Schloss Naundorf und dahinter den Funkmast, auf dem auch die O2-Antennen montiert sind, die seit Wochen nicht mehr funktionieren.
Unser Archivbild zeigt im Vordergrund Schloss Naundorf und dahinter den Funkmast, auf dem auch die O2-Antennen montiert sind, die seit Wochen nicht mehr funktionieren. © Archiv/Egbert Kamprath

Wann die Menschen mit einem O2-Vertrag in Schmiedeberg wieder übers Handy telefonieren können ist momentan völlig offen. Seit Mitte September funktionieren die O2-Mobilfunkantennen in Schmiedeberg-Naundorf nicht mehr.

Ihre Angebote werden geladen...