SZ + Dippoldiswalde
Merken

Schlägerei in Dipps - Frau verletzt

Eine 41-Jährige wird verletzt, als ehemalige Kollegen aus einem Imbiss in Dippoldiswalde tätlich aneinandergeraten.

Von Franz Herz
 1 Min.
Teilen
Folgen
Polizei und Krankenwagen mussten am Donnerstag nach einer handfesten Auseinandersetzung in Dipps ausrücken.
Polizei und Krankenwagen mussten am Donnerstag nach einer handfesten Auseinandersetzung in Dipps ausrücken. © Archiv/SZ (Symbolfoto)

Eine Auseinandersetzung mit Folgen gab es am Donnerstagnachmittag in der Bahnhofstraße in Dippoldiswalde. Dabei haben sich zwei türkische Staatsbürger, eine 41-jährige Frau und ein 45-jähriger Mann, sowie ein 42-jähriger Inder und ein unbekannter Mann mit Gegenständen beworfen, informierte die Polizei auf Anfrage von Sächsische.de. Die Frau ist dabei leicht verletzt worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!