SZ + Döbeln
Merken

Zwei Waldheimer polieren die Perle des Zschopautals

Karl Schuster und Gerd Pfeifer haben sich ins Goldene Buch der Stadt Waldheim eingetragen. Jahrelang haben sie sich im Verschönerungsverein engagiert.

Von Elke Braun
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Karl Schuster (rechts) und Gerd Pfeifer vor dem Domizil des Verschönerungsveréins. Die beiden Männer haben sich am Donnerstag ins Goldene Buch der Stadt Waldheim eingetragen.
Karl Schuster (rechts) und Gerd Pfeifer vor dem Domizil des Verschönerungsveréins. Die beiden Männer haben sich am Donnerstag ins Goldene Buch der Stadt Waldheim eingetragen. © Dietmar Thomas

Waldheim. Es war im November 2006. Einige Waldheimer gründeten damals den Verschönerungsverein wieder. Von 1869 bis 1945 hatte es diesen Verein schon einmal gegeben.

Ihre Angebote werden geladen...