SZ + Döbeln
Merken

Haufenweise Altglas im Straßengraben

Rund um Leisnig scheint es einen neuen „Sport“ zu geben: Wer entsorgt die meisten Glasflaschen im Straßengraben? Ein Rentner aus Leisnig findet das nicht lustig.

Von Heike Heisig
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Unglaublich: Fast 50 Glasflaschen hat ein Radfahrer im Straßengraben zwischen Leisnig und Brösen gezählt. Wer macht so etwas, fragt er?
Unglaublich: Fast 50 Glasflaschen hat ein Radfahrer im Straßengraben zwischen Leisnig und Brösen gezählt. Wer macht so etwas, fragt er? © Dietmar Thomas

Leisnig. Ein illegal entsorgtes Sofa, am Feldrand an einen Obstbaum gekippt – dieses Foto hat einen Rentner aus Leisnig den Rest gegeben. Nachdem er das gesehen hat, griff er zum Telefonhörer und erzählte, was er erst vor kurzem bei einer seiner Radtouren in und um Leisnig erlebte.

Ihre Angebote werden geladen...