Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Kiesheger in der Mulde bei Fischendorf soll beräumt werden

Darauf haben die Fischendorfer lange gewartet. Aus ihrer Sicht ist der Fluss im Ort bedrohlich zugewachsen. Wie die Landestal- sperrenverwaltung reagiert.

Von Heike Heisig
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf dem sogenannten Heger in Fischendorf sind mehr als mannshohe Bäume gewachsen. Diese will die Landestalsperrenverwaltung in den nächsten Monaten beseitigen lassen.
Auf dem sogenannten Heger in Fischendorf sind mehr als mannshohe Bäume gewachsen. Diese will die Landestalsperrenverwaltung in den nächsten Monaten beseitigen lassen. © SZ/DIetmar Thomas

Leisnig. Mehrfach hat die Stadtverwaltung in den vergangenen Wochen und Monaten Hinweise von Bürgern entgegengenommen. Ihre Sorge betrifft den Kiesheger im Fischendorfer Bereich der Mulde.

Ihre Angebote werden geladen...