SZ + Döbeln
Merken

Leisnig sucht nach Lösung für Kegelbahn

Die Sportler werden nicht müde, auf den maroden Zustand der Anlage hinzuweisen. Sogar Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) haben sie auf ihr Problem aufmerksam gemacht.

Von Heike Heisig
 2 Min.
Teilen
Folgen
Rolf Noack vom SV Leisnig 90 macht seit Jahren auf die maroden Zustände der Leisniger Kegelbahn aufmerksam. Jetzt hat er sogar eine Petition an Landtagspräsident Matthias Rößler geschickt.
Rolf Noack vom SV Leisnig 90 macht seit Jahren auf die maroden Zustände der Leisniger Kegelbahn aufmerksam. Jetzt hat er sogar eine Petition an Landtagspräsident Matthias Rößler geschickt. © Dietmar Thomas

Leisnig. Die Leisniger Kegler und andere Nutzer der Anlage neben der Karl-Zimmermann-Sporthalle haben für Training und Wettkampf inzwischen mehr als schlechte Bedingungen.

Ihre Angebote werden geladen...