SZ + Döbeln
Merken

Ein Döbelner will nach Freiberg

Der Döbelner Oberbürgermeister Sven Liebhauser (CDU) kandidiert bei der Landratswahl. Aber was treibt ihn an?

Von Jens Hoyer
 11 Min.
Teilen
Folgen
Der Döbelner Oberbürgermeister Sven Liebhauser (CDU) steht auf dem Obermarkt. Obwohl er erst 40 Jahre alt ist, hat er 18 Jahre Erfahrung als Stadtrat, Kreisrat, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Mittelsachsen gesammelt.
Der Döbelner Oberbürgermeister Sven Liebhauser (CDU) steht auf dem Obermarkt. Obwohl er erst 40 Jahre alt ist, hat er 18 Jahre Erfahrung als Stadtrat, Kreisrat, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU Mittelsachsen gesammelt. © Dietmar Thomas

Döbeln. Die Geschichte dieses Coups erzählt Sven Liebhauser gerne. „Da bin ich stolz drauf“, sagt der 40-Jährige. Wenn die Story ein Märchen wäre, würde sie wohl „Wie ich den Erdbeerkönig nach Döbeln holte“ heißen. Karls siedelt sich mit seinem Erlebnis-Dorf nicht bei Dresden an, sondern mitten in der sächsischen Provinz. Allerdings damit auch mitten zwischen den drei sächsischen Großstädten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln