Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Ukrainische Familie kommt im Care Palace unter

Die Tochter und die Schwester von Nataliia Chernychka sind mit vier Kindern aus der Ukraine in Richtung Hartha unterwegs.

Von Sylvia Jentzsch
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Chefin Simone Gerson unterstützt Nataliia Chernychka bei der Aufnahme ihrer Verwandten.
Chefin Simone Gerson unterstützt Nataliia Chernychka bei der Aufnahme ihrer Verwandten. © Foto: Lutz Weidler

Hartha. In den vergangenen Tagen ist Nataliia Chernychka nicht zur Ruhe gekommen, sie konnte kaum schlafen oder etwas essen. Wenn sie erzählt und die Bilder auf ihrem Handy zeigt, kullern bei ihr die Tränen, auch die Stimme ist gebrochen. Es ist förmlich zu spüren, wie sehr es die jetzige Harthaerin mitnimmt, was in ihrer ehemaligen Heimat und mit ihrer Familie und den Bekannten passiert.

Ihre Angebote werden geladen...