SZ + Döbeln
Merken

Bergbau-Denkmal wieder in originalem Zustand

Die Mitglieder des Vereins Segen Gottes Erbstolln haben in diesem Sommer ein rund 50 Jahre altes Vergehen rückgängig gemacht.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Lorenz Ströhle steht an der sanierten Rösche des Mundlochs zum Josephschacht. Er ist der Enkelsohn von Vereinschef Jens Schmidt und hilft den Bergleuten, wo er kann.
Lorenz Ströhle steht an der sanierten Rösche des Mundlochs zum Josephschacht. Er ist der Enkelsohn von Vereinschef Jens Schmidt und hilft den Bergleuten, wo er kann. © Jens Schmidt/Gottes Segen Erbsto

Von Lars Halbauer

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!