Döbeln
Merken

Startschuss für die Frühjahrs-Auktion

Bei der SZ-Auktion gibt es nichts, was es nicht gibt. Von einer Honigmassage bis zum Segeln auf der dänischen Südsee, die Anbieter haben bei ihren tollen Angeboten wieder tief in die Taschen gegriffen.

Von Martha Johanna Kaul
 2 Min.
Teilen
Folgen
Juliane Grajek ist bei der SZ-Auktion das erste Mal dabei. Sie bietet vor allem Massagen wie Hot Stone oder Fußreflexzonen-Massagen auf der Online-Plattform an.
Juliane Grajek ist bei der SZ-Auktion das erste Mal dabei. Sie bietet vor allem Massagen wie Hot Stone oder Fußreflexzonen-Massagen auf der Online-Plattform an. © Martha Johanna Kaul

Döbeln. Erneut heißt es: Steigern, sparen und gewinnen.

Am Freitag, 12. Mai, startet die SZ-Frühjahrsauktion. Dann kann auf der Onlineplattform der Sächsischen Zeitung neun Tage lang wieder munter drauf los geboten werden. Auch zahlreiche Schnäppchen von regionalen Anbietern finden sich unter den Angeboten. Insgesamt zwölf Händler aus der näheren Umgebung sind bei der Online-Auktion am Wochenende dabei.

Alte Hasen, wie die Firma Palko Elektro Groß- und Einzelhandel, ML Sports und das KL17 kennen sich dabei bestens aus und bieten neben neuen Produkten, wie einem Bosch-Einbaukühlschrank oder einer Waschmaschine auch Dienstleistungen wie Personal-Trainings oder Restaurantgutscheine an.Neu dabei ist Juliane Grajek von „Gesund im Alltag“. Seit März hat sie in der Fronstraße in Döbeln geöffnet. „Ich möchte die Auktion dafür nutzen, um ein wenig an Reichweite zu gewinnen und mich auf dem Markt zu positionieren“, so die Ladenbesitzerin. In ihrem Geschäft hat Juliane Grajek eine Vielzahl von Angeboten, die sie Mithilfe der Auktion präsentieren möchte, wie beispielsweise Massagen und eine Gesundheitsanalyse.

  • Nachrichten aus der Region Döbeln von Sächsische.de gibt es auch bei Facebook und Instagram

Wer sich weniger für Massagen interessiert, dem Alltag aber dennoch entfliehen möchte, wird in der Autoland Döbeln GmbH fündig. Denn für neun Tage kann bei der Onlineauktion ein VW T6.1 Camper ersteigert werden. Den Reisetermin kann der Gewinner nach der Ersteigerung frei wählen. Außerdem bietet das Autoland Döbeln gleich mehrmals eine Fahrzeugkomplettaufbereitung an.

Fragen zur SZ-Auktion

Was ist die SZ-Auktion?

Die Online-Versteigerungsplattform SZ-Auktion gibt es seit 2005. Jedes Frühjahr und jeden Herbst wird die Seite mit hochwertigen Produkten regionaler Anbieter gefüllt, die dann zu günstigen Preisen ersteigert werden können.

  • Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]

Wann beginnt die SZ-Auktion?

Die Ersteigerung der Produkte startet am Freitag, 12. Mai, 9 Uhr und endet am Sonntag, 21. Mai, zwischen 11 und 22 Uhr, abhängig vom angebotenen Artikel.

Wie kann ich mitbieten?

Auf der Internetseite www.sz-auktion.de müssen sich die Teilnehmer einmalig registrieren. Nach Auktionsstart kann dann für die gewünschten Produkte mitgeboten werden. Dabei gibt es auch die Funktion eines Bietagenten. Alle Artikel werden zu einem Startpreis angeboten, der 30 Prozent des üblichen Ladenpreises entspricht.