Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Norweger bauen Solarpark Grünlichtenberg

Die Planungen für die große Photovoltaik-Anlage in Grünlichtenberg haben begonnen. Was im Vorentwurf steht und wie es jetzt weitergeht.

Von Elke Braun
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf diesem Gelände am südlichen Rand von Grünlichtenberg plant die norwegische Firma Statkraft einen Solarpark.
Auf diesem Gelände am südlichen Rand von Grünlichtenberg plant die norwegische Firma Statkraft einen Solarpark. © Foto: SZ/Dietmar Thomas

Kriebstein/Grünlichtenberg. Der norwegische Staatskonzern Statkraft will auf einer Fläche von 39 Hektar am Rand des Kriebsteiner Ortsteils Grünlichtenberg einen Solarpark errichten.

Ihre Angebote werden geladen...