SZ + Döbeln
Merken

Darf Roßwein Parkplätze der Zukunft bauen?

Die Mitglieder des Ausschusses für Technik haben sich mit der Gestaltung des Platzes vor der Stadtbibliothek beschäftigt. Dabei ist eine Frage aufgetaucht. Die ergibt Sinn und betrifft die Breite von Parkplätzen.

Von Heike Heisig
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Platz vor der Bibliothek in Roßwein soll in der zweiten Jahreshälfte 2024 umgestaltet werden. Um Platz für 15 bis 16 Pkw-Stellplätze zu schaffen, müssen alte Garagen abgerissen werden. Das letzte Wort hat der Stadtrat.
Der Platz vor der Bibliothek in Roßwein soll in der zweiten Jahreshälfte 2024 umgestaltet werden. Um Platz für 15 bis 16 Pkw-Stellplätze zu schaffen, müssen alte Garagen abgerissen werden. Das letzte Wort hat der Stadtrat. © SZ/DIetmar Thomas

Roßwein. Mitte Dezember sollen sich die Stadträte das zweite Mal in Folge mit der Gestaltung des Bibliotheksvorplatzes zwischen Poststraße und dem Lehrerparkplatz an der Oberschule beschäftigen.

Ihre Angebote werden geladen...