merken

Freital

Drei Verletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall wurden in Freital am Freitag drei Personen verletzt, zwei davon schwer.

Bei diesem Unfall wurden drei Personen verletzt
Bei diesem Unfall wurden drei Personen verletzt © Roland Halkasch

Ein Pkw-Fahrer übersah einen Transporter: Es kam zum Zusammenstoß, bei dem drei Personen verletzt wurden. Am Freitagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, kam es auf der  Kreuzung Wurgwitzer Straße/Jochhöh zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw Skoda wollte auf die Wurgwitzer Straße fahren. Dabei übersah er vermutlich einen aus Pesterwitz kommenden Kleintransporter Mercedes Benz Sprinter. Der Transporterfahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem Skoda in die Beifahrerseite. Beide Fahrzeuge schleuderten durch einen Wildzaun und landeten auf einer Brachfläche.

Anzeige
Edelmetall-Koffer für alle Fälle

Ein aus dem Ruder laufendes Finanzsystem verunsichert viele. Wem ist es schon einmal gelungen, Schulden mit Schulden zu bezahlen, ohne insolvent zu gehen?


Der Skodafahrer und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Beifahrerin musste zuvor durch die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) befreit werden. 

Der Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Die Kreuzung war zeitweise gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (hal)