merken
Dresden

Dresdner Polizeiposten beschmiert

Unbekannte Schmierer haben die Dunkelheit genutzt. Doch dabei blieb es nicht.

Unbekannte haben in Dresden-Pieschen eine Dienststelle der Polizei beschmiert.
Unbekannte haben in Dresden-Pieschen eine Dienststelle der Polizei beschmiert. © Tino Plunert

Dresden. In der Nacht zum Montag haben Unbekannte die Außensteller der Polizei an der Bürgerstraße in Pieschen mit gelber und roter Farbe beschmiert. Das teilten die Beamten am Montagnachmittag mit. Die Täter sprühten Farbe unter anderem auf eine Wand und ein Fenster.

Außerdem zündeten Unbekannte in der Nähe des Gebäudes eine Mülltonne an. Dadurch wurde auch ein Plakat eines Geschäfts beschädigt. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. (SZ/csp)

Anzeige
Arnsdorf sucht Persönlichkeiten
Arnsdorf sucht Persönlichkeiten

Das Team des renommierten Sächsischen Krankenhauses für Psychiatrie und Neurologie freut sich auf tatkräftige Verstärkung!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden