SZ + Dresden
Merken

Neuer XXL-Rewe öffnet in Dresden

An der Bergstraße in Dresden hat der nun zweitgrößte Rewe-Markt der Stadt eröffnet. Welche Besonderheiten der neue Supermarkt bietet und wie die TU Dresden das Gebäude nutzen will.

Von Nora Domschke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Auf der lange brachliegenden Fläche am Fritz-Löffler-Platz in Dresden ist ein Siebengeschosser entstanden.
Auf der lange brachliegenden Fläche am Fritz-Löffler-Platz in Dresden ist ein Siebengeschosser entstanden. © Sven Ellger

Dresden. Dresden hat seit Mittwoch einen weiteren Supermarkt. Und zwar einen richtig großen. Die neue Filiale am Fritz-Löffler-Platz ist mit 2.700 Quadratmetern Verkaufsfläche die zweitgrößte in der Landeshauptstadt. Wo früher immer mal wieder ein Zirkus gastierte und noch früher das Restaurant Bergkeller stand, das im Zweiten Weltkrieg durch einen Bombentreffer zerstört wurde, hat die Rewe-Gruppe einen modernen Neubau errichtet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!