SZ + Dresden
Merken

Hilfsangebote für St.-Benno-Buchhandlung

Die Dresdner Traditionsbuchhandlung steht vor dem Aus. Kunden und eine Pfarrei wollen sie retten.

Von Christoph Springer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Christiane Königsmann bekam in den vergangenen Tagen viele Anrufe mit Hilfsangeboten für ihre Buchhandlung.
Christiane Königsmann bekam in den vergangenen Tagen viele Anrufe mit Hilfsangeboten für ihre Buchhandlung. © Marion Doering

Dresden. Die Kirchenleute waren sprachlos, monatelang, jahrelang. Auch, wenn Christiane Königsmann Fragen hatte, kam oft nur Schweigen von den Menschen, zu deren Beruf das Reden gehört. Erst Anfang der Woche kam eine Reaktion. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden