SZ + Dresden
Merken

Marina Garden und Hafencity: Hier wachsen Dresdens neue Viertel an der Elbe

In der Leipziger Vorstadt, zwischen Leipziger Straße und Elberadweg, entstehen die Hafencity und Marina Garden. Wie die neuen Viertel an der Elbe in Dresden wachsen.

Von Kay Haufe
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Draufblick auf die vier Gebäude von Marina Garden, alle erhalten begrünte Dächer.
Ein Draufblick auf die vier Gebäude von Marina Garden, alle erhalten begrünte Dächer. © CTR Group

Dresden. Nein, das legendäre Foto von Architektin Regina Töberich, die den Elberadweg wegen Streitigkeiten mit der Stadt hinsichtlich ihres Bauprojektes Marina Garden wegbaggern ließ, werden auch die neuen Investoren nicht so schnell aus den Köpfen der Dresdner herausbekommen. Dabei hat die tschechische CTR Gruppe, die das Grundstück 2019 von Töberich gekauft hat, ohne Getöse und sehr effektiv die Rechtsstreitigkeiten der Voreigentümerin mit der Stadt Dresden beendet und erhielt Ende 2021 die Baugenehmigung für das Wohngebiet Marina Garden.

Ihre Angebote werden geladen...