merken
PLUS Feuilleton

Einmal ins Schlaraffenland bitte

21 Fragen für 2021 – beantwortet vom Sänger und Moderator Gunther Emmerlich.

© xx

Der Dresdner Sänger und Showmaster Gunther Emmerlich ist trotz seiner 76 Jahre vielfach engagiert. Neben seinen Liederabenden, Lesungen und Auftritten in Opern-, Operetten- und Musical-Aufführungen – sofern sie nicht pandemieverhindert sind – ist er unter anderem aktiv dafür, dass Denkmale erhalten bleiben und Kinder geschützt sind. So ist Emmerlich auch Botschafter der Carreras-Leukämie-Stiftung sowie Weinbotschafter von Saale und Unstrut. Davon zeugen Ehrungen wie Bambi, das Bundesverdienstkreuz am Bande, der Goldene Akustikus der Fördergemeinschaft Gutes Hören, der St. Georgs-Orden des Semperopern-Balls, der Pfälzer Saumagenorden und eine Goldene Henne fürs Lebenswerk.

Anzeige
Sachsen krempelt die #ärmelhoch
Sachsen krempelt die #ärmelhoch

Die Corona-Schutzimpfung ist gestartet. Zunächst allerdings nur für Menschen, die zur Gruppe der höchsten Priorität gehören.

1. Mit wem würden Sie gerne mal für ein Jahr tauschen?

Mit Gunter Sachs.

2. Welches Kulturereignis in Sachsen ist jetzt schon rot in Ihrem Kalender markiert? Der Tag, an dem die Theater wieder geöffnet werden, also hoffentlich bald.

3. Welches Wort wollen Sie 2021 nicht mehr hören und lesen?
Corona – obwohl ich weiß, dass das ein sehr frommer Wunsch ist ...

4. Welche Schlagzeile würden Sie gern über Sachsen lesen?
Sachsen ist virenfrei.

5. Was wünschen Sie sich von der Sächsischen Zeitung?
Den Tatsachen ins Auge seh’n, und wenn sie noch so erfreulich sind.

6. Welches Schulfach sollte es bald geben?
Demokratie.

7. Wofür wollen Sie sich 2021 engagieren?
Für Kinder und für den Denkmalschutz. Wie bisher.

8 Auf welche Begegnung sind Sie besonders neugierig?
Gregor Gysi hat mich zu einer Talkshow nach Berlin eingeladen. Das wird sicher keine Einheitsfront ergeben, aber es wird spannend.

9. Wovon wollen Sie sich ganz dringend trennen?
Von Klamotten, die ich ein Jahr nicht angehabt habe.

10. Welches Ritual werden Sie auch 2021 nicht ändern?
Morgens kalt duschen.

Der jüngst verstorbene Fernsehmoderator, Sänger, Schauspieler und Komiker Karl Dall feierte in diesem Jahr ausgelassen mit Freunden seinen Geburtstag. Gunther Emmerlich war dabei.
Der jüngst verstorbene Fernsehmoderator, Sänger, Schauspieler und Komiker Karl Dall feierte in diesem Jahr ausgelassen mit Freunden seinen Geburtstag. Gunther Emmerlich war dabei. © privat

11. Wen würden Sie spontan umarmen wollen?
Im Moment niemanden.

12. Welche zwei Streithähne würden Sie gern zusammen an einen Tisch setzen?
Hitler und Stalin, in der Hoffnung, dass es am Ende einen Doppelmord gibt ...

13. Welche Sportart möchten Sie gerne mal selbst ausprobieren?
Eine ruhige Kugel schieben.

14. Was wollten Sie Christian Drosten schon immer mal sagen?
Lassen Sie sich nicht beirren.

15. Welchen Slogan wünschen Sie sich für den Bundestagswahlkampf?
Gesagt – getan!

16. Welches Ministerium würden Sie neu einführen?
Uns fehlt so einiges, aber kein neues Ministerium.

17. Welches Buch wollen Sie endlich lesen?
Das mit den sieben Siegeln.

18. Welches Gericht werden Sie kochen lernen?
Ich koche sehr gern, meistens recht gut und immer zu viel. Letzteres will ich ändern.

19. Wofür wollen Sie 2021 Geld spenden?
Wo es Not tut.

20. In welches Land wollen Sie reisen?
Ins Schlaraffenland, ansonsten bleibe ich im Land und ernähre mich täglich.

21. Welches ist Ihr persönlicher Lieblingsschnappschuss des Jahres?
Eine Erinnerung an einen guten Freund.

Mehr zum Thema Feuilleton