Freischalten Freischalten Feuilleton
Merken

So war das Konzert von Zaz in der Jungen Garde in Dresden

Pure Lebensfreude trotz Dauerregen: Die französische Sängerin Zaz entzückt ihre Fans in der Jungen Garde Dresden. Nur zwei Dinge sind schade.

Von Tom Vörös
 4 Min.
Teilen
Folgen
Zaz, die bürgerlich Isabelle Geffroy heißt, spielte am Dienstagabend in Dresden.
Zaz, die bürgerlich Isabelle Geffroy heißt, spielte am Dienstagabend in Dresden. © dpa

Da freuen sich Industrie und Kundschaft, endlich wird die Outdoor-Kleidung mal einem Stresstest unterzogen. Denn selten ergibt sich live die Möglichkeit, gut zwei Stunden langen Dauerregen zu genießen. Die leicht bedröppelten Konzertgänger in der Jungen Garde Dresden atmen allerdings schnell auf, als ein großer, grauer Schirm von oben durch die Menge in Richtung Bühne tänzelt.