SZ + Feuilleton
Merken

Dresdens große Trickfilm-Dame ist tot

Sieglinde Hamacher hat Defa-Animationsgeschichte geschrieben und Sachsens Filmlandschaft mitgestaltet. Kürzlich ist sie gestorben, mit 84 Jahren.

Von Oliver Reinhard
 2 Min.
Teilen
Folgen
1985 verriet uns Sieglinde Hamacher "Die Wahrheit um den Froschkönig". Die ist ziemlich ... speziell.
1985 verriet uns Sieglinde Hamacher "Die Wahrheit um den Froschkönig". Die ist ziemlich ... speziell. © Archiv DIAF

Sie gehört fast schon zum Inventar des Dresdner Programmkino Ost: die Trickfilm-Clique. Vier Damen in den besten Jahren, gestandene Veteraninnen des berühmten Defa-Trickfilmstudios, Freundinnen seit Jahrzehnten und begeisterte Kinogängerinnen, die noch lange nach Ende der Vorstellung beim Rotwein über das Gesehene redeten, scherzten, stritten, gerne auch mal über die Attraktivität des männlichen Hauptdarstellers.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Feuilleton