SZ + Feuilleton
Merken

Felix Räuber hat auf einer Reise durch Sachsen Klänge der Heimat gesammelt

Der Song „Allein, Allein“ war 2007 sein Welthit. Nun arbeitet Felix Räuber für den Film und auch eine Ausstellung über sächsische Volkskunst beschäftigt ihn.

Von Birgit Grimm
 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
War mit der Band "Polarkreis 18" und dem Welthit "Allein, Allein" ein Star: Felix Räuber.
War mit der Band "Polarkreis 18" und dem Welthit "Allein, Allein" ein Star: Felix Räuber. © Nino Vincenzo Valpiani

Felix Räuber, Jahrgang 1984, gründete mit 13 Jahren im Keller des Dresdner Elternhauses seine Band „Polarkreis 18“. Die Single „Allein, Allein“ war ein Welthit. Das Studioalbum von 2007 führte die Band durch Europa mit 150 Konzerten im Jahr. Gold- und Platin-Awards sowie eine Echo-Nominierung folgten.

Ihre Angebote werden geladen...