SZ + Feuilleton
Merken

Jazzpianistin Johanna Summer: "Michael Jacksons Musik habe ich vergöttert"

Jazzpianistin Johanna Summer ist gerade mal 28 und bestens im Geschäft. Dennoch sieht sie bei der Ausbildung an deutschen Hochschulen gravierende Versäumnisse.

 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Johanna Summer mixt Klassik mit Jazz und ist damit enorm erfolgreich.
Johanna Summer mixt Klassik mit Jazz und ist damit enorm erfolgreich. © @gregorhohenberg

Sachsens Jazz-Shootingstar Johanna Summer wurde 1995 in Plauen geboren, wo sie bereits als Kind zum Klavier fand. Sie studierte dann an der Dresdner Musikhochschule und räumt derzeit mit ihrem zweiten Album „Resonanzen“ gehörig ab. Darauf jubelt sie Stücken von Bach, Beethoven und Schubert ein paar Improvisationen unter, mixt also äußerst virtuos Jazz und Klassik. Am 10. Juni ist sie damit auch live bei den Dresdner Musikfestspielen zu erleben.

Ihre Angebote werden geladen...