SZ + Feuilleton
Merken

Garland in Dresden: Panik und Power unterm Regenbogen

Die Inszenierung der Klimakomödie „Garland“ am Staatsschauspiel probt den heiteren Umgang mit Katastrophen.

Von Rainer Kasselt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Stress bei Radio Garland: Die Moderatorin (Simon Werdelis, Mitte) besänftigt das maskierte Farmer-Pärchen.
Stress bei Radio Garland: Die Moderatorin (Simon Werdelis, Mitte) besänftigt das maskierte Farmer-Pärchen. © Sebastian Hoppe

Die Radiomoderatorin Lorna Luft versprüht gute Laune und verkündet News. Ein Kinderheim ist abgebrannt. Dürre über dem Land. Hitze, kein Regen, kein Wind. Passend die neue Ausgabe „Hot Times“ von Radio Garland. Der Lokalsender sitzt in Amerika, nein, nicht in den Staaten. Das Nest liegt in Mittelsachsen. Die Bewohner träumen den amerikanischen Traum und haben doch ganz andere Sorgen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!