SZ + Feuilleton
Merken

So war das Konzert von Sophie Hunger in Dresden

Die Schweizer Sängerin Sophie Hunger trotzte am Freitagabend in Dresden dem Regen. Ihr neues Album hat eine ungewöhnliche Entstehung hinter sich.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Schweizer Sängerin Sophie Hunger musste am Freitagabend auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch in Dresden gegen das Wetter anspielen.
Die Schweizer Sängerin Sophie Hunger musste am Freitagabend auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch in Dresden gegen das Wetter anspielen. © Andreas Weihs
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!