merken
Dresden

Brand auf Balkon in Dresden

Aus unbekannter Ursache kam es in Kleinpestitz zu einem Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

Ein Balkonfeuer in Dresden verursachte Schäden an der Fassade eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr musste die Bewohner aus dem Haus retten.
Ein Balkonfeuer in Dresden verursachte Schäden an der Fassade eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr musste die Bewohner aus dem Haus retten. © Roland Halkasch

Dresden. Am Höckendörfer Weg ist am frühen Dienstagmorgen auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen.

Nach SZ-Informationen war das Feuer im Begriff auf die Wohnung überzugreifen, als die Feuerwehr eintraf. Die Einsatzkräfte retteten die Bewohner aus dem Gebäude und konnten den Brand unter Kontrolle bringen.

Anzeige
Grenzenloser Party-Spaß mit David Hasselhoff, Blümchen & Co.
Grenzenloser Party-Spaß mit David Hasselhoff, Blümchen & Co.

Die beliebtesten Stars der 90er live zu Gast im Rudolf Harbig Stadion in Dresden am Samstag, den 9. Juli 2022!

Das Feuer verursachte Schäden am Balkon im fünften Obergeschoss und der Fassade des Hauses. Es wurde niemand verletzt, teilte die Polizei mit.

Die Ursache des Brandes sowie die Schadenssumme sind noch unbekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)

Mehr zum Thema Dresden