SZ + Dresden
Merken

Breite Front gegen Pegida-Jahrestag

Am 25. Oktober sind in Dresden ein Dutzend Versammlungen in der Innenstadt angemeldet. Wer dann alles gegen Pegida auf die Straße geht.

Von Andreas Weller
 6 Min.
Teilen
Folgen
Am 25. Oktober ist der Jahrestag von Pegida - mit vielen Gegendemonstrationen.
Am 25. Oktober ist der Jahrestag von Pegida - mit vielen Gegendemonstrationen. © Marion Döring

Dresden. Zum sechsten Jahrestag der asylfeindlichen Pegida-Bewegung ist eine Menge Gegenprotest zu erwarten. Auch die CDU ist mit dabei und bietet Ex-Bundesminister Thomas de Maizière als Redner auf. Dresdens Kirchen beziehen ebenfalls klar Position. Längst ist es kein linkes Bündnis mehr allein, das sich dagegen stellt. Was in Dresden an dem Sonntag zu erwarten ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden