Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

So soll es im Sommer am Dresdner "Assi-Eck" weitergehen

Anwohner beschweren sich immer wieder über Lärm und Müll am sogenannten Assi-Eck in der Dresdner Neustadt. Wie Polizei und Ordnungsamt in diesem Sommer vorgehen wollen.

Von Julia Vollmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein beliebter Treffpunkt in der Dresdner Neustadt ist das sogenannte Assi-Eck. Die Stadt wird im Sommer wieder verstärkt mit Ordnungsamt-Kräften vor Ort sein, die von der Polizei unterstützt werden.
Ein beliebter Treffpunkt in der Dresdner Neustadt ist das sogenannte Assi-Eck. Die Stadt wird im Sommer wieder verstärkt mit Ordnungsamt-Kräften vor Ort sein, die von der Polizei unterstützt werden. © Ronald Bonß

Dresden. Laue Frühlings- und Sommerabende animieren, sich wieder mit Freunden unter freiem Himmel zu treffen. Für viele Neustädterinnen und Neustädter, aber auch für Touristen ist das sogenannte Assi-Eck zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Vor allem an Wochenenden ist die Kreuzung Louisenstraße/Görlitzer Straße voll - zum Ärger vieler Anwohner. Ordnungsbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) hat am Donnerstag einen Plan vorgestellt, damit die Situation auf der Kreuzung im Sommer nicht außer Kontrolle gerät.

Ihre Angebote werden geladen...