SZ + Dresden
Merken

"Ich plädiere unbedingt für kleinere Gruppen"

Die SZ befragt Dresdner vor der Bundestagswahl, welche Probleme es gibt und was sie von den Politikern erwarten. Heute: Kita-Chefin Sandra Kurzmann.

Von Julia Vollmer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sandra Kurzmann leitet eine Kita in Dresden. Sie beobachtet, dass einige Verkehrsteilnehmer an Schulen und Kindergärten keine Rücksicht nehmen.
Sandra Kurzmann leitet eine Kita in Dresden. Sie beobachtet, dass einige Verkehrsteilnehmer an Schulen und Kindergärten keine Rücksicht nehmen. © ASB Dresden
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!