merken
Dresden

Dresden: Notarztwagen in Unfall verwickelt

Auf der Kreuzung Sachsenplatz/Käthe-Kollwitz-Ufer kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall.

Am Donnerstagmittag kam es auf der Kreuzung Sachsenplatz/Käthe-Kollwitz-Ufer zu einem Verkehrsunfall. Ein Renault und ein Notarzteinsatzfahrzeug stießen zusammen.
Am Donnerstagmittag kam es auf der Kreuzung Sachsenplatz/Käthe-Kollwitz-Ufer zu einem Verkehrsunfall. Ein Renault und ein Notarzteinsatzfahrzeug stießen zusammen. © Roland Halkasch

Dresden. Am Donnerstagmittag kam es auf der Kreuzung Sachsenplatz/Käthe-Kollwitz-Ufer zu einem Verkehrsunfall. Ein Renault und ein Notarzteinsatzfahrzeug stießen zusammen.

Wie ein Fotoreporter mitteilt, war der Notarztwagen mit Sirene vom Terrassenufer in Richtung Käthe-Kollwitz-Ufer unterwegs. Der Renault fuhr in Richtung Albertbrücke.

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Eine Frau und zwei Kinder aus dem Renault wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Besatzung des Notarzteinsatzfahrzeug es blieb unverletzt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden