SZ + Dresden
Merken

„Dann ist die Scheune gestorben“

Zu groß und zu steril? Die Gestaltungskommission übt scharfe Kritik an den Umbau-Plänen der Scheune im Dresdner Szeneviertel.

Von Sandro Rahrisch
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Scheune gehört zur Neustadt wie die Frauenkirche zur Altstadt. Ihr Aussehen könnte sich allerdings bald erheblich verändern.
Die Scheune gehört zur Neustadt wie die Frauenkirche zur Altstadt. Ihr Aussehen könnte sich allerdings bald erheblich verändern. © Sven Ellger (Archiv)
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!