SZ + Dresden
Merken

So geht es mit dem Hotel Stadt Rom weiter

Der Wiederaufbau des Hauses auf dem Dresdner Neumarkt hat eine wichtige Hürde genommen. Was jetzt noch für Probleme sorgen könnte.

Von Kay Haufe & Sandro Pohl-Rahrisch
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Hotel Stadt Rom auf dem Dresdner Neumarkt um 1910 auf einer Postkarte. Das Gebäude soll wiederaufgebaut werden.
Das Hotel Stadt Rom auf dem Dresdner Neumarkt um 1910 auf einer Postkarte. Das Gebäude soll wiederaufgebaut werden. © Sammlung Holger Naumann

Dresden. Der nächste Schritt zum Wiederaufbau des Hotels Stadt Rom in Dresden ist getan: Am Mittwoch stimmte der Bauausschuss mit großer Mehrheit dafür, einen Bebauungsplan für das Neumarkt-Areal aufzustellen. Wie geht es nun weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu. 

Ihre Angebote werden geladen...