merken
Dresden

Frau in Dresden sexuell belästigt

Ein junger Mann rempelt eine Spaziergängerin in Klotzsche erst an, dann berührt er sie unsittlich. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

© Archiv/Rene Meinig

Dresden. Ein Unbekannter hat am späten Mittwochnachmittag eine Frau in Dresden-Klotzsche sexuell belästigt. Das teilt die Polizei am Donnerstag mit.

Die 47-Jährige war demnach auf einem Waldweg in der Nähe der Straße Klotzscher Weg spazieren, als sie von dem Unbekannten erst von hinten angerempelt und anschließend unsittlich berührt wurde.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Danach manipulierte der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann an seinem unbedeckten Geschlechtsteil und verschwand. Der Täter war 1,85 Meter bis 1,90 Meter groß und hatte kurzes dunkelblondes Haar. Er trug eine schwarze Jacke und helle Jeans.

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351 483 22 33 entgegen. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden