Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Neuer Anlauf für Behindertenkletterwand im Plauenschen Grund

Mit einer Aufräumaktion wurde am Samstag für die erneute Freigabe des Felsens für Kletterer geworben. Die Stadt hat jedoch schon andere konkrete Pläne.

Von Henry Berndt
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bei einer Aufräumaktion im Plauenschen Grund beseitigten Dresdner Bergsteiger eine wilde Müllhalde.
Bei einer Aufräumaktion im Plauenschen Grund beseitigten Dresdner Bergsteiger eine wilde Müllhalde. © Christian Juppe

Dresden. Über die Aktion selbst kann es kaum zwei Meinungen geben: Eine wilde Müllkippe in einem Waldstück oberhalb der ehemaligen Behindertenkletterwand im Plauenschen Grund sollte beräumt werden. Etwa 30 Mitglieder des Deutschen Alpenvereins in Dresden und des Sächsischen Bergsteigerbundes trafen sich am Samstagvormittag, um Holzreste, Blumentöpfe und alte Möbelstücke fortzuschaffen.

Ihre Angebote werden geladen...