merken
Dresden

Radfahrer nach Unfall in Dresden verletzt

Ein Autofahrer streift einen Radfahrer am Bein, wodurch der Radler stürzt und sich verletzt. Wer hat den Unfall beobachtet?

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Leuben, bei dem ein Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte.
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Leuben, bei dem ein Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Bei einem Unfall auf der Pirnaer Landstraße in Leuben hat ein Radfahrer am vergangenen Sonnabend Verletzungen erlitten. Der unbekannte Unfallverursacher fuhr davon, wie die Polizei am Freitag mitteilt.

Der 57-Jährige war demnach auf der Pirnaer Landstraße stadtauswärts unterwegs. Als er gegen 18.35 Uhr die Einmündung Moränenende passiert hatte, streifte ihn ein Auto am linken Bein. Der Radfahrer stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Der Autofahrer hielt nicht an.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Die Polizei sucht Zeugen, die insbesondere zum unbekannten Auto und dessen Fahrer Angaben machen können. Hinweise an die Polizeidirektion Dresden unter 0351 483 22 33. (SZ)

Mehr zum Thema Dresden