SZ + Dresden
Merken

Was passiert mit dem Citycenter in Dresden?

Conrad und Rewe sind raus, das City Center am Dresdner Hauptbahnhof steht fast leer. Was der Eigentümer Sachsen-Energie mit dem Gebäude vorhat.

Von Sandro Pohl-Rahrisch
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Blick aus dem Neubau der Sachsen-Energie über das Citycenter Richtung Hauptbahnhof Dresden.
Blick aus dem Neubau der Sachsen-Energie über das Citycenter Richtung Hauptbahnhof Dresden. © Sachsen-Energie/Oliver Killig

Dresden. Der sächsische Energieversorger Sachsen-Energie hat seine Firmenzentrale am Dresdner Hauptbahnhof erweitert. Das neue 51 Meter hohe Hochhaus, das an das alte Citycenter anschließt, wird im Sommer fertig sein. Dann werden die Beschäftigten in den Neubau ziehen. Was aber passiert mit dem Citycenter?

Ihre Angebote werden geladen...