Freischalten Freischalten Sport
Merken

Immer mehr Anbieter kämpfen in Dresden um Wasserflächen für Schwimmkurse

In Dresden bieten viele private Anbieter Schwimmkurse für Kinder und Anfänger an - jetzt auch die ehemalige Leistungssportlerin Lilo Firkert. Doch Bahnen in den Hallen zu ergattern, ist extrem schwer.

Von Daniel Klein
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die ehemalige Rückenschwimmerin Lilo Firkert und ihr Freund Clemens Weber wollen in der Halle in Bühlau Anfängern das Schwimmen beibringen.
Die ehemalige Rückenschwimmerin Lilo Firkert und ihr Freund Clemens Weber wollen in der Halle in Bühlau Anfängern das Schwimmen beibringen. © Ronald Bonß

Dresden. Sie hielt einen Rekord, der in offiziellen Bestenlisten nicht auftaucht: Deutschlands schnellste Rückenschwimmerin in der Tauchphase. Auf den ersten 15 Metern nach dem Start, wenn mit Delphin-Beinschlägen unter Wasser Tempo gemacht wird, war Lilo Firkert nicht zu schlagen. Doch das reichte nicht für die große Karriere. 2020, am ersten Tag des Corona-Lockdowns, brach sie sich das Wadenbein und beendete ihre Leistungssport-Laufbahn.