merken
Dresden

Überfall auf 18-Jährige in Dresden

In einem Hauseingang in Striesen reißt ein Mann eine junge Frau zu Boden und berührt sie unsittlich. Als sie sich wehrt, flieht er. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Überfalls auf eine 18-Jährige an der Wittenberger Straße in Striesen.
Die Dresdner Polizei sucht Zeugen eines Überfalls auf eine 18-Jährige an der Wittenberger Straße in Striesen. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag eine junge Frau an der Wittenberger Straße in Dresden überfallen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. 

Die 18-Jährige betrat demnach gegen Mitternacht einen Hauseingang und wartete, während sich die Tür schloss. Der Unbekannte verhinderte dies und riss die Tür auf. Anschließend brachte er die Frau zu Boden und berührte sie unsittlich. Offenbar ließ er aufgrund der Gegenwehr und der lauten Hilferufe von ihr ab und flüchtete. Die Frau wurde leicht verletzt.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Die Polizei beschreibt den Täter als 16 bis 17 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von dünner Statur. Er hatte helle Haut und trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke mit Bauchtasche und orangefarbenem Aufdruck, eine dunkle Cargohose sowie dunkle Schuhe der Marke Nike.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem Unbekannten machen können. Hinweise an 0351 483 22 33. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden