merken
Dresden

Fußgänger in Dresden angefahren und verletzt

Auf der Tolkewitzer Straße kollidieren ein Auto und ein Fußgänger. Der Passant wird verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Dieser Peugeot kollidierte am Montagmittag mit einem Fußgänger oder eine Fußgängerin in Dresden.
Dieser Peugeot kollidierte am Montagmittag mit einem Fußgänger oder eine Fußgängerin in Dresden. ©  xcitepress

Dresden. Zu einem Unfall mit einem Fußgänger ist es am Montagnachmittag gegen 13.20 Uhr in Dresden gekommen. Nach Auskunft der Polizei geschah die Kollision beim Abbiegen eines Autos auf der Tolkewitzer Straße. Der oder die Verletzte - das Geschlecht der Person konnte die Polizei noch nicht angeben - wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Details zum Unfall sind bisher nicht bekannt. (SZ)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Mehr zum Thema Dresden